Bildung

1 Bild

Das Wetter war auch schon besser!

Bernhard Mülhens
Bernhard Mülhens | Zehlendorf | am 08.09.2017 | 6 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

"Traurig und peinlich": Im Haushaltsentwurf fehlt bisher Geld für die Stolpersteine

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.09.2017 | 130 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Es war eine kleine große Geste. Im März beschloss die Bezirksverordnetenversammlung (BVV), dass Nachkommen von in der Nazizeit ermordeten Menschen den Stolperstein, der zur Erinnerung an ihre Vorfahren gesetzt werden soll, künftig nicht mehr bezahlen müssen. Dem entsprechenden Antrag des CDU-Fraktionsvorsitzenden Timur Husein stimmten damals alle Fraktionen mit Ausnahme der AfD geschlossen...

3 Bilder

Fakten statt Fake News

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 08.09.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Amerika-Gedenkbibliothek | Kreuzberg. Zur Bundestagswahl hat die Amerika-Gedenkbibliothek am Blücherplatz 1 einen Themenraum eingerichtet. Die Besucher erhalten dort Informationen über die einzelnen Parteien und weiteres Hintergrundwissen zum Stichwort "Soziale Gerechtigkeit". Außerdem gibt es Tipps und Hinweise, wie Fake News und polemische Hetze als solche eingeordnet werden können. Die Angebote im Themenraum sind sowohl analog, als auch digital...

Diskussion zu Kitaplätzen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 08.09.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Klubhaus Spandau | Falkenhagener Feld. Krippen und Kitas platzen aus den Nähten. Eltern suchen verzweifelt einen Kita-Platz. Und wo es noch Plätze gibt, vergeben die Träger sie oft nicht, weil Erzieher fehlen. Wie dramatisch die Situation in Spandau ist, will der Bezirkselternausschuss-Kita Spandau bei einer Infoveranstaltung zum Thema „Fachkräftemangel“ am 20. September diskutieren. Trägervertreter, Politiker und Kita-Leiter schildern die...

3 Bilder

Lieblingsorte in neuem Stadtplan: Schüler erkundeten Pankow

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 08.09.2017 | 70 mal gelesen

Pankow. Kinder aus der Schule Eins der Pankower Früchtchen haben einen neuen Kinderstadtplan für Alt-Pankow gestaltet. Unter Anleitung des Grafikers und Illustrators Christian Badel sowie der Kinderbuchautorin Angela Bernhardt machten sich Schüler der sechsten und achten Klassen auf und erkundeten das Umfeld ihrer Schule. Dabei stellten sie den anderen Schülern ihre Lieblingsorte in Pankow vor, die sie dann gemeinsam...

Lesen für die Literatur: Benefiz-Lesung mit Hanna Schygulla

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 08.09.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: Schwartzsche Villa | Steglitz. Am Dienstag, 19. September, 19.30 Uhr, lädt Schauspielerin Hanna Schygulla zu einer Benefiz-Lesung in die Schwartzsche Villa, Grunewaldstraße 55, ein. Der Erlös wird unter anderem für das 15. Steglitzer Literaturfest im November verwendet, das von der LiteraturInitiative Berlin veranstaltet wird. Als Wegbegleiterin der LiteraturInitiative unterstützt Hanna Schygulla Literaturprojekte für junge Menschen. Dabei...

Fortbildungen für Techniker: Tipps zu Aufstiegschancen und Karriere

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 07.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Georg-Schlesinger-Schule OSZ Maschinen- und Fertigungstechnik | Reinickendorf. Am Sonnabend, 16. September, ab 10.30 Uhr informiert die gemeinnützige Bildungseinrichtung DAA-Technikum über die berufsbegleitenden Fortbildungslehrgänge zum Staatlich geprüften Techniker in fünf Fachrichtungen in der Georg-Schlesinger-Schule, Kühleweinstraße. 5. Facharbeiter, Gesellen und technische Zeichner der Industrie und des Handwerks aus den Bereichen Elektrotechnik, Datenverarbeitung, Maschinenbau...

2 Bilder

25 Jahre Kita Senfkornbande: Optimistischer Blick in die Zukunft

Georg Wolf
Georg Wolf | Wilhelmstadt | am 07.09.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: Kita Senfkornbande | Wilhelmstadt. In diesen Tagen feiert die Kita Senfkornbande in der Grimnitzstraße 5b Jubiläum. Denn seit mittlerweile einem Vierteljahrhundert gibt es diese Einrichtung. Gestartet wurde am 2. September 1992 als Miniclub. Träger war die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Spandau-Wilhelmstadt. Die Beweggründe damals waren recht einfach: Es gab schlicht nicht genug Plätze in den umliegenden Kindertagesstätten, aber viele...

Grundschüler machen Trickfilm

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 07.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Jugendtheaterwerkstatt Spandau | Falkenhagener Feld. In der Jugendtheaterwerkstatt Spandau, Gelsenkircher Straße 20, startet am Freitag, 15. September, um 14.30 Uhr ein Trickfilmprojekt für Grundschüler. Sie entwickeln mit der Stop Motion Technik und eigenen Geschichten kurze Trickfilme. Bis zum 20. Oktober gibt es insgesamt sechs Freitagstreffen von 14.30 bis 16.30 Uhr. Anmeldung zu dem kostenlosen Projekt unter  37 58 76 23. CS

Lesung im Labyrinth

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 07.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Labyrinth Kindermuseum | Gesundbrunnen. Am 16. September stellt die Autorin Anja Gumprecht gemeinsam mit der Illustratorin Anne Vockeroth im Labyrinth Kindermuseum in der Osloer Straße 1 das Kinderbuch „An der Leine“ (Geest-Verlag) vor. Darin geht es, aus der Sicht eines Kindes, um den Alltag eines schwerkranken Kindes, der, so die Autorin, nicht immer nur schlimm und traurig ist, aber in jedem Fall außergewöhnlich. Die Lesung für Kinder und Familien...

Gefährlicher Schulalltag: Tempelhof-Schönebergs Unfallquote im Spitzenbereich

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 07.09.2017 | 32 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Pünktlich zum Schulanfang hat die Unfallkasse die Zahlen der 2016 in Berlin verunglückten Schüler veröffentlicht. Danach befindet sich Tempelhof-Schöneberg in der Spitzengruppe. Laut Statistik der Unfallkasse Berlin (UKB) leben Schulkinder in Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg und Tempelhof-Schöneberg am gefährlichsten. Im Bezirksvergleich liegt Marzahn-Hellersdorf mit über 160 Unfällen pro 1000 Schüler...

Einfach nur noch weg

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.09.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Samariterkirche | Friedrichshain. Minderjährige auf der Flucht ist das Thema einer Veranstaltung am Sonnabend, 16. September, in der Samaritekirche, Am Samariterplatz. Unter der Überschrift "Einfach nur weg" gibt es dazu ab 15 Uhr Lesungen, Filme, Diskussionen sowie ein Kinderprogramm. Am Abend wird gemeinsam gegrillt. Der Eintritt ist frei. Es werden aber Spenden erbeten. tf

Die Labortüren öffnen sich

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 07.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Gläsernes Labor | Pankow. Einen Tag der offenen Tür veranstaltet das Gläserne Labor auf dem Campus Buch am 21. September. An diesem Tag kann man von 10 bis 15 Uhr die Bildungseinrichtung in der Robert-Rössle-Straße 10 kennenlernen. Dort werden unter anderem Experimentierkurse für Schüler, Kurse zur Berufs- und Studienvorbereitung, Erwachsenen-Qualifikationen und Ferienkurse für Kinder angeboten. Zum Tag der offenen Tür bietet das Labor auch...

Vortrag: endlich rauchfrei

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 07.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Alkohol- und Medikamentenberatung Charlottenburg | Charlottenburg. Wenn aus der Lust am Rauchen mehr Last als Lust geworden ist, ist der Zeitpunkt zum Aufhören gekommen. Weil das nicht einfach ist, bietet die Alkohol- und Medikamentenberatung Charlottenburg des Verbunds für integrative soziale und therapeutische Arbeit (vista) Hilfe an. Während des kostenlosen Vortrags „Rauchfreiheit“ präsentiert sie neue Ideen, wie der Start ins rauchfreie Leben gelingen kann. Der Vortrag...

1 Bild

auf der Pirsch 3

Bernhard Mülhens
Bernhard Mülhens | Zehlendorf | am 06.09.2017 | 10 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

auf der Pirsch 2

Bernhard Mülhens
Bernhard Mülhens | Zehlendorf | am 06.09.2017 | 7 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

auf der Pirsch 1

Bernhard Mülhens
Bernhard Mülhens | Zehlendorf | am 06.09.2017 | 8 mal gelesen

Schnappschuss

Deutschnachhilfe für Flüchtlinge

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 06.09.2017 | 4 mal gelesen

Köpenick. Die ehrenamtliche Arbeitsgruppe Flucht-und Menschenrechte sucht für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge weitere Mitstreiter für den Deutsch-Nachhilfe-Unterricht. Zur Auswahl stehen folgende Termine: Montag oder Mittwoch von 18.30 bis 20 Uhr, Nähe Straßenbahnhaltestelle FEZ. Dienstag oder Donnerstag 19 bis 21.30 Uhr Nähe S-Köpenick. Interessenten melden sich unter...

1 Bild

Meine Rechte als Patient

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 06.09.2017 | 58 mal gelesen

25. Mieter- und Verbraucherstammtisch des AMV am 20.09.2017 Dr. med. Britta Konradt, Rechtsanwältin und Ärztin, Fachanwältin für Medizinrecht zu Gast beim AMV Thema und Referentin Der 25. Mieter- und Verbraucherstammtisch des AMV findet am 20.09.2017 um 19:30 Uhr im Restaurant 1860 TSV Spandau, Tanzsportzentrum, Askanierring 150, 13585 Berlin-Spandau, statt. Frau Dr. med. Britta Konradt, Rechtsanwältin und Ärztin,...

Weitere Stolpersteine

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 06.09.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Platz der Vereinten Nationen | Friedrichshain. Am Freitag, 8. September, verlegt der Künstler Gunter Demnig erneut Stolpersteine zum Gedenken an Opfer des Nationalsozialismus. Um 13 Uhr wird an der Nordwestseite des Platzes der Vereinten Nationen an Alice Berliner erinnert. Sie lebte dort im ehemaligen Haus Landsberger Straße 10. Am 1. März 1943 kam sie in das Vernichtungslager Auschwitz und wurde dort ermordet. Drei Stolpersteine werden ab 13.15 vor der...

4 Bilder

Neue Entwürfe für altes Denkmal: Museum Lichtenberg zeigt Arbeiten von Schülern

Berit Müller
Berit Müller | Rummelsburg | am 06.09.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Museum Lichtenberg | Rummelsburg. Zum Tag des offenen Denkmals am kommenden Wochenende schließt das Museum Lichtenberg nicht nur seine Türen auf. Es zeigt auch eine neue Ausstellung: Schülerarbeiten zum Revolutionsdenkmal von Ludwig Mies van der Rohe. Von 1926 bis 1935 stand auf dem Städtischen Zentralfriedhof Friedrichsfelde ein Revolutionsdenkmal. Initiiert von der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) und aus Spenden der linken...

Sodbrennen und Gallensteine

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 06.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Schöneberg. Die Ärztinnen Angelika Behrens und Vera Stehr von der Evangelischen Elisabeth Klinik referieren am Gesundheitstag am 18. September 17 Uhr in der Urania, An der Urania 17, über Sodbrennen und Gallensteine. Sie gehen den Fragen nach, ob das eine nur lästig oder auch gefährlich und das andere immer ein Grund zur Operation ist. Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Der Eintritt ist...

1 Bild

Führung über das ehemalige Stasi-Gelände in Berlin Lichtenberg

Buergerkomitee 15. Januar e.V.
Buergerkomitee 15. Januar e.V. | Lichtenberg | am 05.09.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: ehem. Stasi-Gelände | Am ehemaligen Stasi_Gelände läßt sich nachvollziehen, wie die DDR-Geheimpolizei zur größten im Ostblock anwuchs und sich buchstäblich mehr und mehr in den Alltag der Bürger hineinfräste Führung auch für Schulklassen, Pädagogen, Jugendliche geeignet Dauer der Führung: ca. 90 Minuten Teilnehmergebühr: 5 Euro pro Person, mindestens 50 Euro pro Führung. Bei Gruppenanmeldungen: maximale Gruppenkosten: 90...

Sicherheit im Straßenverkehr

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 05.09.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Im Rahmen der polizeilichen Präventionsreihe „Fit für die Straße“ informiert und berät der Verkehrssicherheitsberatungsdienst vom Tempelhofer Polizeiabschnitt 44 am 20. September von 13 bis 16 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek Eva-Maria-Buch-Haus, Götzstraße 8-12. Die Beratung ist kostenlos. Eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen unter  902 77 25 16. HDK

Nachwuchskräfte am Start

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 05.09.2017 | 10 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Anfang September haben im Bezirksamt Treptow-Köpenick 21 Azubis mit ihrer Ausbildung begonnen. Sie wurden von Bürgermeister Oliver Igel im Köpenicker Rathaus persönlich begrüßt. Die jungen Leute erlernen Berufe wie Verwaltungsfachangestellter, Gärtner im Garten- und Landschaftsbau, Vermessungstechniker und Fachangestellte für Medien und Informationsdienste. Mit den Lehrlingen der anderen Ausbildungsjahrgänge...