Viel investiert, nichts geholt

Blankenburg. Die 0:1-Niederlage gegen den Wartenberger SV am vergangenen Sonntag war
eine besonders bittere. Blankenburg investierte über 90 Minuten mehr, doch der Ball wollte nicht ins Tor. Wartenberg-Joker Polak bestrafte die Nachlässigkeit mit seinem Siegtreffer eiskalt (90.).

Am Sonntag geht es zu SW Spandau. Anstoß im Spektefeld ist um 11:15 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.