Blankenfelder Geschichte(n)

Blankenfelde. Zur Besichtigung der Ausstellung „Rieselfelder, Liegekur und Runkelrüben“ lädt der Freundeskreis der Chronik Pankow am 12. Oktober ein. In dieser erhalten die Besucher einen Überblick über die wechselvolle Geschichte des Stadtguts Blankenfelde und des Gutshofs an der Hauptstraße 30. Entstanden ist diese Ausstellung in Kooperation zwischen dem Museum Pankow und dem Verein „StadtGut Blankenfelde“. Treffpunkt für den geführten Rundgang ist um 10 Uhr an der Bushaltestelle Blankenfelde Kirche der Buslinie 107. Ansprechpartnerin ist Christel Liebram. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.