Landleben in Berlin: Ausstellung in Vorbereitung

Zur Grünen Woche sorgte unter anderem der Chor der Platanen-Grundschule für Aufmerksamkeit. (Foto: BW)

Blankenfelde. Der Verein StadtGut Blankenfelde bereitet in Kooperation mit dem Museumsverbund Pankow eine Ausstellung vor.

Die Schau mit dem Titel "Rieselfelder, Liegekur und Runkelrüben - Das Stadtgut Blankenfelde im Berliner Norden" wird einen Überblick über die Entwicklung des Dorfes und seines Gutes geben. Einen kleinen Einblick in die Entwicklung Blankenfeldes und des Stadtguts konnten bereits die Besucher der Grünen Woche gewinnen. In der Ausstellungshalle "Lust aufs Land" repräsentierte Blankenfelde in diesem Jahr die Stadt Berlin. Der Verein StadtGut Blankenfelde war von der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz gebeten worden, den Berliner Stand auszurichten.

"Das Stadtgut-Projekt nahm die Bitte gern an und nutzte damit die Möglichkeit, eine Vorschau auf die geplante Geschichtsausstellung zu zeigen", so Volker Langner vom Verein. Mit wechselnden Aktionen wurde die Vielfalt des Dorflebens präsentiert: mit Reitverein, Künstlerhof, Revierförsterei, Platanen-Grundschule, Stadtrandsiedlung, Freiwilliger Feuerwehr. Auch die Freie Naturschule und andere Einrichtungen im StadtGut stellten sich vor.

Weitere Informationen auf www.stadtgut-blankenfelde.de/wordpress/.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.