Verein Lindenhof bietet Reiterferien an

Auf dem Sportgelände des Vereins "Lindenhof" werden in den Herbstferien Kinder an den Reitsport herangeführt. Gina und Judith reiten regelmäßig im Verein. (Foto: BW)

Blankenfelde. Für Kinder, die in den Oktoberferien nicht verreisen, bietet der Kinder- und Jugendreitverein Lindenhof auf seinem Areal in der Bahnhofstraße 4 vom 8. bis 12. Oktober Reiterkurse an.

Der Halbtagskurs findet von 14 bis 17 Uhr statt. Zur Ganztagsferienfreizeit sind die Kinder und Jugendlichen von 10 bis 17 Uhr willkommen. Die Teilnehmer erlernen in den Kursen, wie man mit Pferden umgeht, wie sie auf die Weide geführt werden, wie man sie sattelt und natürlich wie man auf ihnen reitet. Neben dem Reitangebot gibt es in den Ferien Einblicke in die Landwirtschaft und viele Eindrücke von der Natur. Kinder können direkt auf dem Vereinsgelände in der Bahnhofstraße 4 angemeldet werden oder unter 033056 28 14 40. Der Verein Lindenhof besteht seit über 15 Jahren. Vor einigen Jahren konnte der "Lindenhof" in der Bahnhofstraße 4 eine Fläche vom Bezirk pachten. Auf diesem Areal stehen die Pferde und Ponys des Vereins, es gibt Reitübungsflächen, und Futter für die Pferde ist dort gelagert. Zurzeit hat der Verein 27 Pferde und Ponys. Ganz neu steht eine Reithalle für die Ferienreitkurse zur Verfügung, wenn das Wetter mal etwas schlechter sein sollte.

Weitere Informationen auf www.reitverein-lindenhof.de.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden