Helene-Fischer-Song wird zur Kita-Hymne

In der Blankenfelder Kneipp-Kita war ein Konzert mit Musik rund um die Gesundheit zu erleben. (Foto: Kita/Isabelle Eltner)

Blankenfelde. Die Kita Schwalbennest in der Hauptstraße 13 hat jetzt ihren eigenen Song. Den Helene-Fischer-Hit "Atemlos durch die Nacht" sangen die Kinder der Kneipp-Kita.

Die Erzieher schrieben kurzerhand einen neuen Text. Im Refrain heißt es nun "Ganz gesund durch den Tag, weil ich gerne fit sein mag". Premiere hatte der Song beim diesjährigen Frühlingskonzert der Kita. Die Turnhalle wurde dafür zum Konzertsaal. Dieser war übervoll besetzt. Die Zuschauer erlebten ein 45-minütiges abwechslungsreiches Programm.

"Wir singen in unsere Kindertagesstätte schon immer sehr viel", sagt Kitaleiterin Regina Penk. Aber weder die Eltern noch die Großeltern bekommen viel von der musikalischen Frühbildung in der Kita mit. Darum kamen Regina Penk und ihre Kolleginnen auf die Idee, einmal im Jahr ein Konzert zu veranstalten.

Die Konzerte sind immer restlos ausverkauft. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass die Qualität der Musikerziehung bereits mit dem "Felix", dem Gütesiegel des Deutschen Chorverbandes für kindgerechtes Musizieren, gewürdigt wurde. Hinzu kommt, dass einige der Kinder auch schon auf einer CD von Frank Zander zu hören waren. Mit ihm sangen sie das "Fliegerlied", das natürlich auch beim Frühlingskonzert zu hören war.

Weitere Infos gibt es bei Regina Penk unter 91 32 10 00.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.