In den Ferien reiten lernen

Auf dem Sportgelände des Vereins „Lindenhof“ an der Bahnhofstraße können Kinder reiten lernen. (Foto: Verein Lindenhof)
Berlin: Kinder- und Jugendreitverein Lindenhof |

Blankenfelde. Kindern, die in den Sommerferien nicht verreisen, bietet der Kinder- und Jugendreitverein Lindenhof, Bahnhofstraße 4, jede Woche Reitlehrgänge an.

Die Kinder können für Vormittagslehrgänge von 10 bis 14 Uhr oder Nachmittagslehrgänge von 13 bis 17 Uhr angemeldet werden. Zur Ganztagsferienfreizeit sind sie Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr willkommen.

Die Teilnehmer erlernen in den Kursen, wie man mit Pferden umgeht, wie sie auf die Weide geführt werden, wie man sie sattelt und natürlich, wie man auf ihnen reitet. Daneben gibt es Einblicke in landwirtschaftliche Tätigkeiten und viele Eindrücke von der Natur.

So sind zum Beispiel Feldlerchen zu hören, Störche zu beobachten und auch ein Fuchs zieht im Gebiet täglich seine Runden. Kinder können direkt auf dem Vereinsgelände angemeldet werden, unter  42 80 26 59 (Frau Wolfgramm) oder abends unter  033056/28 14 40 (Frau Polzin).

Der Verein Lindenhof besteht seit 22 Jahren. Vor einigen Jahren konnte er an der Bahnhofstraße eine Fläche gemäß Sportanlagennutzungsverordnung vom Land Berlin pachten. Über 60 Vereinsmitglieder kommen regelmäßig zum Trainieren. Außerdem kommen Kitakinder zum Reiten und einige Schulen nutzen das Angebot für den Schulsport. BW

Wer mehr wissen möchte: www.reitverein-lindenhof.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.