Blaulicht

1 Bild

Polizist schießt am Krankenhaus: Mann hat Beamte mit Waffe bedroht

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 2 Tagen | 19 mal gelesen

Berlin: Urban-Krankenhaus | Kreuzberg. Vor dem Urban-Krankenhaus hat am Nachmittag des 27. April ein Polizist einen 27-jährigen Mann mit einem Schuss außer Gefecht gesetzt.Der Beamte war mit einem Kollegen gegen 15.40 Uhr wegen Ermittlungen zu einem Ladendiebstahls in der Klinik. Als sie wieder zu ihrem Wagen zurückkehrten, habe sich ihnen der 27-Jährige genähert und mit einer Waffe bedroht. Als er trotz mehrfacher Aufforderung nicht stehen blieb, zog...

Bagger reißt Leckin Gasleitung: Feuerwehr muss Anwohner evakuieren

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | vor 2 Tagen | 18 mal gelesen

Staaken. Die Feuerwehr musste zum Großeinsatz nach Staaken ausrücken. Ein Bagger hatte am Seegefelder Weg eine Gasleitung aufgerissen. Anwohner wurden in Sicherheit gebracht.Gegen 9 Uhr morgens wurde die Feuerwehr am 27. April in den Seegefelder Weg alarmiert. Dort hatte ein Bagger bei Straßenarbeiten ein Leck in eine Hochdruckgasleitung gerissen. Weil massiv Gas ausströmte, stellte die Feuerwehr sofort den Brandschutz sicher...

Frauen mit Reizgas besprüht

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Gleich zwei Mal wurden Frauen in der Nacht zum 27. April mit Reizgas attackiert. Der erste Vorfall ereignete sich an der Falkenseer Chaussee. Dort war eine junge Frau unterwegs, als ihr ein Unbekannter plötzlich Reizgas ins Gesicht sprühte und die Handtasche entriss. Dann flüchtete der Räuber in Richtung Erzgebirgsweg. Mit Augenreizungen und Schmerzen im Gesicht musste die Überfallene in eine Klinik....

Drogenhändlerbande zerschlagen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 14 mal gelesen

Charlottenburg. Nach umfangreichen Ermittlungen von Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft wurden am 26. April im Verlauf des Tages Haftbefehle und Durchsuchungsbeschlüsse in Charlottenburg, Spandau, Tiergarten und Neukölln vollstreckt. Gegenstand der Ermittlungen war ein seit Dezember bandenmäßig durchgeführter Drogenhandel im Bereich der U-Bahnlinie U7 zwischen den U-Bahnhöfen Jakob-Kaiser-Platz und Rathaus Spandau. Acht...

Einbruch im Bürgeramt: Täter stahlen fertige Personaldokumente

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 3 Tagen | 111 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedrichshain | Friedrichshain. Im Bürgeramt 3 im Rathaus Friedrichshain an der Frankfurter Allee hat es in der Nacht zum 22. April einen Einbruch gegeben.In die Hände der Täter fielen dabei persönliche Dokumente von Kunden, etwa Personalausweise, die dort in den Tagen darauf abgeholt werden sollten.Warum sich die Einbrecher darauf spezialisiert haben, liegt nach Angaben von Stadtrat Knut Mildner-Spindler (Linke) vor allem daran, dass sie...

1 Bild

Brand auf Abenteuerspielplatz

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 3 Tagen | 49 mal gelesen

Berlin: ASP Stadt der Kinder | Mitte. Der beliebte Abenteuerspielplatz zwischen Rosenthaler Straße und Gormannstraße bleibt bis auf weiteres gesperrt. Anwohner hatten am 21. April gegen 21 Uhr die Feuerwehr gerufen, weil Holzhütten in Flammen standen. Das überdachte Feuerhaus brannte vollständig ab, auch ein Outdoor-Kicker wurde Opfer der Flammen. Die Kripo ermittelt, ob es sich um Brandstiftung handelt. Wie Mareike Vorpahl vom Träger SPI, der den...

Uhren brutal geraubt: Polizei lobt Belohnung aus

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 24 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Mit der Veröffentlichung von Bildern sowie einer Videosequenz sucht die Polizei nach wie vor einen Mann, dem mehrere Raubtaten im Mai 2016 in Wilmersdorf und Charlottenburg zuzuordnen sind. Der Mann hat in den Abend- und Nachtstunden vom 24. Mai bis zum 26. Mai 2016 mindestens vier Raube begangen, bei denen er äußerst brutal auf seine Opfer eingeschlagen und eingetreten hat, so dass diese...

Räuber lautstark vertrieben

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

Kreuzberg. Ohne Beute flüchteten zwei maskierte Männer am 26. April nach einem versuchten Überfall auf einen Spätkauf in der Naunynstraße. Sie waren gegen 23.20 Uhr in das Geschäft gekommen. Einer von ihnen bedrohte den Angestellten mit einem Messer und forderte Geld. Sein Komplize ging in die hinteren Räume, wo der Inhaber des Ladens schlief. Der wurde dadurch wach und machte lautstark auf sich aufmerksam. Daraufhin traten...

Spurensicherung nach vier Tagen: Polizei betont intensive Ermittlung 1

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | vor 3 Tagen | 36 mal gelesen

Spandau. Eine ungewöhnlich lange Zeit zwischen einem Einbruch und der Spurensicherung hat eine Spandauer Familie verunsichert.Der Schreck war groß für die Familie: Am 23. März drangen Einbrecher in das Haus in der Altstadt ein. Obwohl die Bewohner zu Hause waren, nahmen die Täter kleinere wertvolle Dinge mit. Was sie dann überraschte: Die Spurensicherung kam erst am 27. März. „Die fragten uns dann auch noch, ob wir etwas in...

Trio schlug auf junge Männer ein

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | vor 4 Tagen | 26 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Bundespolizei sucht Zeugen für einen Angriff auf dem S- und U-Bahnhof Wuhletal in der Nacht zu Montag, 24. April. Eine Gruppe von vier jungen Männern beobachtete kurz nach Mitternacht, wie drei andere junge Männer auf dem gegenüberliegenden Bahnsteig eine offenbar stark angetrunkene junge Frau bei sich hatten. Sie forderten das Trio auf, für die Frau einen Rettungswagen zu rufen. Statt der Forderung...

Unfallzeugen gesucht: Biker wird am 21. April schwer verletzt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 4 Tagen | 93 mal gelesen

Berlin: Schranke Oberspree | Niederschöneweide. Am 21. April ist ein Motorradfahrer in der Oberspreestraße im Bereich des Bahnübergangs der S-Bahn nach Spindlersfeld verunglückt.Der 30-Jährige hatte gegen 12 Uhr in Fahrtrichtung Köpenick an der sich öffnenden Schranke einen Lkw überholt. Hinter dem Bahnübergang fuhr gerade ein Peugeot aus der Moosstraße kommend nach links in die Oberspreestraße ein. Auto und Motorrad berührten sich. Der Biker prallten...

Unfallfahrer ermittelt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 4 Tagen | 15 mal gelesen

Friedrichshain. Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte der mutmaßliche Lenker eines Carsharing-Autos ermittelt werden, der am 23. April nach einem Zusammenstoß mit einem Fußgänger auf der Kopernikusstraße Fahrerflucht beging. Nach Polizeiangaben handelt es sich um einen 35 Jahre alten Mann. Die Frau hatte bereits am folgenden Morgen den beschädigten Wagen an der Ecke Scharnweber-und Finowstraße entdeckt. Eigentlich wollte sie...

Polizei bietet Sprechstunde an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 5 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Evengelisches Gemeindehaus Pankow | Pankow. Der Polizeiabschnitt 13 bietet am 4. Mai von 16 bis 17 Uhr eine Beratung in den Räumen der Evangelischen Gemeinde Alt-Pankow an der Breiten Straße 38 an. Schwerpunkt sind Themen wie Einbruchsschutz und mehr Sicherheit im Wohngebiet. Ein Präventionsbeamter beantwortet Fragen und gibt Tipps. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. BW

Rollstuhlfahrer tödlich verletzt: Polizei sucht Unfall-Zeugen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 25.04.2017 | 21 mal gelesen

Reinickendorf. Bei einem Verkehrsunfall auf der Ollenhauerstraße am 22. April kam ein Rollstuhlfahrer ums Leben. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.Der 67-Jährige befuhr gegen 9 Uhr mit seinem elektrischen Rollstuhl die Ollenhauerstraße in Richtung Waldstraße. Als er nach links in die Kienhorststraße einbiegen wollte, übersah er vermutlich den entgegenkommenden Wagen eines 63-Jährigen, der in Richtung Kurt-Schumacher-Damm...

Wettbüro überfallen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 25.04.2017 | 11 mal gelesen

Reinickendorf. Ein maskierter und mit einer Machete bewaffneter Mann hat am 23. April ein Wettbüro an der Scharnweberstraße überfallen. Der Unbekannte betrat gegen 20 Uhr das Geschäft, bedrohte den 20 Jahre alten Angestellten mit der Machete und forderte Geld. Der Mitarbeiter kam der Aufforderung nach, und der Kriminelle flüchtete mit seiner Beute. Verletzt wurde niemand. CS

Drogen in der Wohnung: Polizei schnappt Rauschgifthändler

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 25.04.2017 | 36 mal gelesen

Adlershof. In der Altheider Straße hat die Polizei am 21. April die Wohnung eines Drogenhändlers durchsucht.Als die Beamten gegen 8 Uhr eintrafen, war der Mieter nicht anwesend. Da ein Durchsuchungsbeschluss vorlag, durchsuchten die Beamten die Wohnräume und fanden mehrere mit Betäubungsmitteln gefüllte Tütchen, Flaschen und Ampullen. Entdeckt wurde unter anderem Ecstasy sowie eine Feinwaage und Bargeld, welches vermutlich...

Von Straßenbahn eingeklemmt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 25.04.2017 | 6 mal gelesen

Mitte. Ein Radfahrerin ist am 24. April auf der Kastanienallee von einer M1-Tram angefahren und dabei verletzt worden. Die 30-Jährige stürzte und klemmte sich einen Fuß unter der Straßenbahn ein. Rettungskräfte konnten die Frau befreien und ins Krankenhaus bringen. Wie die Polizei mitteilt, soll die Radlerin gegen 19 Uhr auf der Zionskirchstraße entgegen der Einbahnstraßemregelung in Richtung Teutoburger Platz gefahren sein....

Rassistische Beleidigung

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | am 25.04.2017 | 26 mal gelesen

Staaken. Ein Fahrgast hat am 21. April einen 46-jährigen Busfahrer der Linie 137 rassistisch beleidigt. Der BVG-Mitarbeiter hatte einen 53-jährigen Fahrgast beim Besteigen des Fahrzeugs an der Haltestelle Am Ziegelhof auf das bestehende Rauchverbot hingewiesen, wonach der Raucher nur widerwillig diesem Hinweis nachkam. Als der Bus an der Endhaltestelle Heerstraße Ecke Gärtnereiring zum Stehen kam, stieg der 53-Jährige aus,...

Wohnung brannte

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 25.04.2017 | 13 mal gelesen

Wilhelmstadt. Zu einem Wohnungsbrand musste die Feuerwehr in die Wilhelmstraße ausrücken. Ein Passant hatte Rauchschwaden aus dem Fenster im dritten Obergeschoss eines Wohnhauses aufsteigen sehen und Rettungskräfte alarmiert. Bei dem Feuer am Abend des 20. April wurde ein Mann verletzt. Er stand im stark verqualmten Flur, als die Feuerwehr ihn fand. Die Brandursache ist noch unklar. Das Landeskriminalamt ermittelt. uk

Unfall mit Fahrerflucht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 25.04.2017 | 10 mal gelesen

Friedrichshain. Nach einem Unfall am 23. April auf der Kopernikusstraße sucht die Polizei nach dem Auto einer Carsharing-Firma. Ein solcher Wagen soll dort gegen 0.50 Uhr einen Mann erfasst haben, der zwischen geparkten Fahrzeugen auf die Straße getreten war. Durch den Aufprall erlitt der Fußgänger einen angebrochenen Wirbel sowie eine Kopfverletzung. Nach dem Zusammenstoß fuhr der Fahrer des Carsharing-Pkw weiter, ohne sich...

Dieb brach sich das Bein

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 25.04.2017 | 3 mal gelesen

Friedrichshain. Der Sicherheitsmitarbeiter eines Lebensmittelmarktes an der Revaler Straße wollte am 22. April gegen 23 Uhr einen Kunden überprüfen. Er hatte nach seiner Beobachtung Waren in der Tasche verstaut und nicht bezahlt. Der mutmaßliche Ladendieb wehrte sich gegen die Kontrolle und schlug dem Securitymann ins Gesicht. Anschließend rannte er mit seiner Tasche aus dem Geschäft, stürzte allerdings vor dem Laden und...

Rentnerin bei Raub verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 25.04.2017 | 6 mal gelesen

Friedrichshain. Einer Seniorin wurde am Nachmittag des 20. April an der Krautstraße von einem Radfahrer der Einkaufsbeutel von der Schulter gerissen. Dabei stürzte die 80-jährige Frau und erlitt eine Kopfverletzung. Der Räuber verschwand nach der Tat in Richtung Blumenstraße. Während der Flucht soll sich ihm ein unbekannter Passant in den Weg gestellt haben. Dabei kam der Verdächtige zu Fall, ließ sein Rad liegen und entkam...

Messerattacke vor U-Bahnhof

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.04.2017 | 8 mal gelesen

Friedrichshain. Wegen des Verdachts eines fremdenfeindlichen Übergriffs am 20. April ermittelt der Staatsschutz. Gegen 22.30 Uhr war auf dem Vorplatz des U-Bahnhofs Warschauer Straße ein indischer Staatsbürger von einem Mann mit einem Messer attackiert worden. Das Opfer erlitt dabei Schnittverletzungen an der Hand, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Nach seinen Angaben soll ihn der Täter zunächst nach seiner...

2 Bilder

Baumfrevel: Schon zweimal sägte ein Unbekannter junge Buchen an

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.04.2017 | 101 mal gelesen

Charlottenburg. Im Klausenerplatz-Kiez lassen Anwohner nichts unversucht, um ihr Viertel mit Baumpflanzungen aufzuhübschen. Doch jemanden scheint die Verschönerung zu stören: Schon zum zweiten Mal an der gleichen Stelle entdeckte man an jungen Gehölzen tödliche Schnitte.Es geschah über Nacht. Ganz unauffällig und mit beinahe chirurgischer Präzision versetzte ein Unbekannter der jungen Hainbuche an der Ecke Seeling- und...

Sicherheit für den Drahtesel

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 23.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Park-Center Treptow | Alt-Treptow. Mit einer unverwechselbaren Markierung können Fahrräder zusätzlich gegen Diebstahl gesichert werden. Am 29. April veranstaltet der Polizeiabschnitt 65 vor dem Park-Center Treptow, Am Treptower Park 14, eine Markierungsaktion. Von 12 bis 18 Uhr können Sie dort das Fahrrad codieren und in einer Datenbank registrierten lassen. Die Aktion ist kostenlos, bitte Personalausweis oder Reisepass zur Identitätsbestätigung...