Blaulicht

Vier Verletzte nach Schlägerei

Michael Kahle
Michael Kahle | Gesundbrunnen | am 02.02.2015 | 77 mal gelesen

Gesundbrunnen. Ein Streit zwischen zwei Männern eskalierte am 30. Januar vor einem Café in der Bastianstraße. Da beide Unterstützer fanden, endete ihr Streit vor dem Café mit einer Attacke einer Gruppe um den jüngeren Mann gegen eine Gruppe um den älteren Mann. Ihre Schlägerei setzte sich an der Badstraße fort. Nach Angaben der Polizei hatten die Angreifer ein Dönermesser und Schlagwaffen bei sich. Als die Polizei eintraf,...

Wo ist der Laptop?

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.02.2015 | 68 mal gelesen

Kreuzberg. Die Polizei schnappte am Abend des 31. Januar zwei 17 und 18 Jahre alte Jugendliche. Sie sollen kurz zuvor beim Raub eines Laptops beteiligt gewesen sein. Eine siebenköpfige Gruppe hatte gegen 21 Uhr einen 47-jährigen Mann in der Bergmannstraße zunächst in ein Gespräch verwickelt und danach seine abgestellte Reisetasche, in der sich das Gerät befand, entwendet. Das Opfer verfolgte die Gruppe und stellte sie kurz...

Von der Hand losgerissen

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 02.02.2015 | 67 mal gelesen

Spandau. Auf der Charlottenburger Chaussee wurde am 30. Januar gegen 19 Uhr ein fünfjähriges Kind von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Eine 37-jährige Mutter überquerte mit ihren drei Kindern die Fahrbahn. Auf der Mittelinsel riss sich die Fünfjährige plötzlich los und rannte auf die Straße. Eine 42-jährige Frau, die in Richtung City fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Mädchen mit ihrem...

Dealer geschnappt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.02.2015 | 100 mal gelesen

Kreuzberg. Die Polizei hat am 28. Januar drei mutmaßliche Drogenhändler festgenommen. Die Beamten schnappten zunächst einen 42-Jährigen, bei dem sie 600 Gramm Cannabis entdeckten. Weitere Ermittlungen ergaben, dass er den Stoff in einer Wohnung in der Möckernstraße erworben hatte. Dort fanden sich bei einer Durchsuchung weitere 600 Gramm Cannabis sowie mehrere hundert Gramm Kokain. Der 44 Jahre alte Mieter sowie ein...

1 Bild

Zwei Tote bei Feuer in Schöneberger Mehrfamilienhaus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 02.02.2015 | 304 mal gelesen

Schöneberg. Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Schöneberg am 1. Februar sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Eine weitere Person kam verletzt ins Krankenhaus. Die anderen Bewohner konnten sich selbst retten.Die Opfer sind vermutlich Mieter des Hauses an der Hochkirch- Ecke Monumentenstraße, teilte ein Polizeisprecher mit. Genaueres wird eine Obduktion des 74-jährigen Mannes und seiner gleichaltrigen Frau ergeben....

Opfer unter Tatverdacht

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 02.02.2015 | 50 mal gelesen

Schöneberg. Ist das Opfer der eigentliche Täter? Das wird der polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt zu klären haben. Rettungssanitäter hatten in der Nacht des 27. Januar am Nollendorfplatz einen Mann versorgt, der mit Reizgas besprüht worden war. Der 46-Jährige gab gegenüber der alarmierten Polizei an, von einem Angestellten eines Lokales in der Motzstraße mit Pfefferspray attackiert worden zu sein. Bei einer...

Suizidversuch in Polizeizelle

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 02.02.2015 | 55 mal gelesen

Moabit. Ein 28-Jähriger in Polizeigewahrsam hat versucht, sich in seiner Zelle umzubringen. Der Mann war wegen Ladendiebstahls am 27. Januar festgenommen worden. Bei einer Kontrolle in der Gefangenensammelstelle in der Perleberger Straße fanden die Beamten den Mann gegen 18 Uhr leblos vor. Vermutlich hat er eine Kordel aus seinem Hosenbund herausgerissen und sich an einem Fensterscharnier erhängt. Der Mann konnte reanimiert...

Taschenraub vereitelt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 02.02.2015 | 41 mal gelesen

Moabit. Eine junge Frau hat den Raub ihrer Handtasche vereitelt. Die 19-Jährige schrie laut und hielt die Tasche fest, als ein Räuber sie ihr am 28. Januar gegen 22.45 Uhr auf dem Gehweg an der Ecke Lehrter und Seydlitzstraße entreißen wollte. Zuvor hatte ihr der Mann Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Der Unbekannte flüchtete ohne Beute in die Seydlitzstraße. Die junge Frau musste wegen Augenreizungen ambulant behandelt...

Obdachlosen überfallen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 02.02.2015 | 49 mal gelesen

Moabit. Die Polizei konnte in der Nacht des 30. Januar drei Obdachlose festnehmen. Sie hatten zuvor einen Bekannten geschlagen und ausgeraubt. Die drei Täter sollen gegen 23.30 Uhr in der Lehrter Straße ihrem 47-jährigen Opfer mehrmals mit den Fäusten ins Gesicht geschlagen und den am Boden liegenden Mann mit den Füßen gegen den Kopf getreten haben. Das Trio raubte ihm den Mantel und ein Handy samt Ladegerät und flüchtete....

Räuber als Schornsteinfeger

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 02.02.2015 | 101 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Dass man sich bei ihrem Anblick nichts Böses denkt, darauf setzen Kriminelle im Gewand von Schornsteinfegern. Nun warnt die Berliner Innung Leichtgläubige vor den verkleideten Räubern, die sich unter falschem Vorwand Zugang zu Wohnungen verschaffen wollen. Vor allem Westend gehörte zuletzt zu den bevorzugten Revieren. In zwei Fällen reagierten dort die Anwohner vorbildlich: Sie fragten telefonisch...

Messerstecher verletzte Mann

Michael Kahle
Michael Kahle | Gesundbrunnen | am 02.02.2015 | 81 mal gelesen

Gesundbrunnen. Am 30. Januar stach ein unbekannter Täter auf dem U-Bahnhof Voltastraße mehrfach auf einen Mann ein. Gegen 16.50 Uhr kam es auf dem Bahnhof aus bislang noch ungeklärter Ursache zu einem lautstarken Streit zwischen zwei Männern. Im Laufe der Rangelei zückte einer der beiden ein Messer und stach auf seinen Widersacher ein. Ein Zeuge konnte weitere Angriffe des Unbekannten verhindern, indem er den Täter am Arm...

Polizei berät: fit für die Straße

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 02.02.2015 | 40 mal gelesen

Berlin: Edith-Stein-Bibliothek | Lichtenrade. Unter der Überschrift "Fit für die Straße" informiert und berät der Verkehrsicherheitsberatungsdienst der Polizei am 5. Februar von 12 bis 15 Uhr wieder in der Edith-Stein-Stadtteilbibliothek im Bürgerzentrum Christophorus, Briesingstraße 6. Die Beratung ist kostenlos, außerdem besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, an einem Reaktionsgeschwindigkeitstest teilzunehmen. Weitere Informationen: 902 77 82 86....

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 02.02.2015 | 60 mal gelesen

Marienfelde. Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Autofahrer, der am 30. Januar gegen 19.30 Uhr in der Malteser Straße in einen Verkehrsunfall verwickelt war, bei dem drei Personen verletzt wurden. Den bisherigen Ermittlungen zufolge fuhr ein 28-jähriger Autofahrer in Richtung Friedensfelder Straße, als ein neben ihm im rechten Fahrstreifen fahrender Autofahrer plötzlich die Fahrspur gewechselt hat, so dass er stark...

Polizei hob Diebeslager aus

Michael Kahle
Michael Kahle | Gesundbrunnen | am 02.02.2015 | 86 mal gelesen

Gesundbrunnen. Ein Hinweis aus der Bevölkerung führte die Polizei am 29. Januar zu einer Wohnung in der Pankstraße, in der die Beamten diverses Diebesgut beschlagnahmten. Gegen 15 Uhr fuhren Zivilpolizisten des Abschnitts 36 zu der Wohnung. Als sie an der Tür klingelten, öffnete ihnen eine Frau, die von dem Besuch überrascht war, sich sogleich ertappt fühlte und den Beamten das Diebesgut zeigte. In der Wohnung sowie im Keller...

Einsatz von Polizei und Zoll

Michael Kahle
Michael Kahle | Wedding | am 02.02.2015 | 75 mal gelesen

Wedding. Am 28. Januar fand rund um den Leopoldplatz ein gemeinsamer Präventionseinsatz von Polizei und Zoll gegen Betäubungsmittelkriminalität statt. Über 70 Polizisten und Zollbeamte kontrollierten vier Stunden lang den Platz, den U-Bahnhof und einige anliegende Lokale. Zwischen 14.30 und 18.30 Uhr wurden insgesamt 83 Personen überprüft. Wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden neun Strafverfahren...

Täter von zwei Frauen gestoppt

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 02.02.2015 | 160 mal gelesen

Marienfelde. Am 30. Januar ist die Postfiliale in der Hildburghauser Straße überfallen worden. Der Plan des Räubers ist allerdings an zwei mutigen Frauen gescheitert.Gegen 9 Uhr betrat der Mann die Postfiliale, die sich im vorderen Bereich eines Supermarktes befindet, ging mit Pfefferspray bewaffnet hinter den Bedientresen und rief dabei, dass es sich um einen Überfall handeln würde. Der Täter griff sich das vorhandene Geld,...

Unfall bei Polizeieinsatz

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 30.01.2015 | 195 mal gelesen

Kreuzberg. Drei Polizisten sowie der Fahrer eines Kleintransporters wurde am Abend des 27. Januar bei einem Unfall an der Kreuzung Gitschiner und Prinzenstraße verletzt. Die Beamten gehörten zu einer Einsatzhundertschaft und waren in einem VW-Bus in Richtung Kottbusser Tor unterwegs. An der Kreuzung stieß ihr Fahrzeug mit dem Kleintransporter zusammen, der aus einer Baustellenausfahrt an der Prinzenstraße kam. Das...

Diebeslager ausgehoben

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 30.01.2015 | 157 mal gelesen

Gesundbrunnen. Zivilfahnder haben am 29. Januar in einer Wohnung in der Pankstraße rund 20 Müllsäcke und Kartons mit neuen Textilien beschlagnahmt. An den Kleidungsstücken waren noch die Preisschilder. Zudem fanden die Beamten Schuhe, Sonnenbrillen, Taschen und Uhren. In einer Handtasche waren rund 16.000 Euro. Woher das mutmaßliche Diebesgut stammt, wird derzeit ermittelt. Die Polizei hatte einen Tip von einem anonymen...

Angriff mit Dönermesser

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 30.01.2015 | 128 mal gelesen

Gesundbrunnen. Vor einem Café in der Bastianstraße sind am 29. Januar gegen 20.30 Uhr vier Männer bei einer Schlägerei zum Teil schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen waren ein 36-Jähriger und ein 64-Jähriger in Streit geraten. Beide bekamen jeweils Verstärkung von weiteren Männern. Nach Zeugenaussagen griff die Gruppe um den 36-Jährigen die Kontrahenten mit Dönermessern und Schlagwerkzeugen an. Als alarmierte...

1 Bild

Schwangere bei lebendigem Leib verbrannt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 29.01.2015 | 252 mal gelesen

Adlershof. Seit einer Woche rührt das schreckliche Verbrechen, bei dem eine junge Frau in der Köllnischen Heide erst mit dem Messer verletzt und dann angezündet wurde, die Stadt. Obwohl die vermutlichen Täter innerhalb von Stunden gefasst wurden, ist der Mord noch nicht aufgeklärt.Durch das Waldgebiet Köllnische Heide ziehen sich mehrere Spazierwege. Von einem zwischen Sportplatz und Adlershofer Friedhof aus sieht man seit...

Brutaler Raubüberfall

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 29.01.2015 | 160 mal gelesen

Marzahn. Ein Mann ist am Mittwoch, 28. Januar, vermutlich Opfer eines brutalen Raubüberfalls in der Jan-Petersen-Straße geworden. Eine Frau fand den Mann gegen 21.35 Uhr blutend und sitzend vor. Sie alarmierte die Feuerwehr, die den Verletzten in ein Krankenhaus fuhr. Dort wurden eine Schnittwunde, diverse Prellungen und ein Nasenbeinbruch festgestellt. Wie es zu den Verletzungen kam, daran konnte sich der Mann nicht mehr...

40 Einbrüche seit Oktober 2014: Polizei rät zur Wachsamkeit

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 29.01.2015 | 356 mal gelesen

Biesdorf. Eine Reihe von Hauseinbrüchen beunruhigt Anwohner in Biesdorf. Die Polizei geht jedoch nicht von einer Einbruchserie aus.Insgesamt wurden der Polizei seit Oktober vergangenen Jahres bis heute mehr als 40 Einbrüche in Biesdorf gemeldet. Von einer "Einbruchsserie" geht die Polizei dennoch nicht aus. Das würde voraussetzen, dass alle Einbrüche von demselben Täter oder derselben Tätergruppe begangen worden sind. Nach...

Urteile wegen Mordes an Pferdewirtin

Christian Schindler
Christian Schindler | Lübars | am 29.01.2015 | 90 mal gelesen

Lübars. Mit vier Verurteilungen zu lebenslanger Haft ging am 29. Januar vor dem Landgericht Berlin der Prozess um den Mord an Pferdewirtin Christin R. in Lübars zu Ende. Dazu kommt für eine fünfte Angeklagte eine Haftstrafe von vierzehneinhalb Jahren.Das Verbrechen erschütterte ganz Berlin: In der Nacht zum 21. Juni 2012 war in der Nähe des Freizeitbades Lübars die 21-jährige Christin R. erdrosselt worden. Polizei und...

Fußgängerin schwer verletzt

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 29.01.2015 | 176 mal gelesen

Wittenau. Bei einem Verkehrsunfall auf dem Eichborndamm hat sich eine 19-Jährige am 28. Januar beide Beine gebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen betrat die 19-Jährige gegen 19.35 Uhr hinter einem haltenden Linienbus die Fahrbahn des Eichborndamms und prallte gegen einen in Richtung Antonienstraße fahrenden Pkw. Die junge Frau erlitt an beiden Beinen Frakturen. Der 37-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Während der...

Maskiert im Supermarkt

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 29.01.2015 | 112 mal gelesen

Reinickendorf. Ein Unbekannter hat am 28. Januar einen Discounter an der Emmentaler Straße überfallen. Der Mann betrat kurz vor 22 Uhr maskiert das Geschäft, ging direkt auf eine Kasse zu, wo gerade ein Kunde bezahlen wollte und forderte von der Kassiererin Bargeld. Die 33-Jährige war so perplex, dass sie der Forderung nachkam. Anschließend flüchtete der Räuber mit der erlangten Beute. Verletzt wurde niemand. Christian...