Blaulicht

Junge Mutter beraubt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Märkisches Viertel | am 19.02.2015 | 106 mal gelesen

Märkisches Viertel. Eine junge Frau mit Kinderwagen wurde am Abend des 18. Februar von vier Männern auf dem Wilhelmsruher Damm dreist beraubt. Die Unbekannten lauerten ihr in einer Unterführung auf und nahmen ihr den Kinderwagen mit dem Säugling weg. Dann forderte das Quartett Geld von seinem Opfer. Die Frau übergab ihre Wertsachen und die Räuber flüchteten mit ihrer Beute. Die Überfallene und ihr Kind blieben unverletzt....

Täter ermittelt: Bevölkerung half

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 19.02.2015 | 85 mal gelesen

Tiergarten. . Am 17. August 2014 hatten drei Männer im U-Bahnhof Kurfürstenstraße in einem Zug einen Mann und dann eine Frau und einen weiteren Mann angegriffen, die dem Verletzten zu Hilfe kamen. Nach der Auswertung der Aufnahmen einer Überwachungskamera ging die Polizei am 9. Januar an die Öffentlichkeit und bat die Bevölkerung um Mithilfe. Das führte nun zur Ermittlung der Schläger. Sie sind 17, 18 und 27 Jahre alt. Die...

Festnahme nach Wohnungsbrand

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 19.02.2015 | 62 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Die Feuerwehr musste am Nachmittag des 18. Februar einen Wohnungsbrand im Kandeler Weg löschen. Ein Übergreifen der Flammen auf andere Wohnungen konnte verhindert werden. Der Mieter der Brandwohnung war beruflich unterwegs. Polizeibeamte konnten inzwischen ermitteln, dass wahrscheinlich ein Nachbar aus dem Haus das Feuer in der Wohnung gelegt hatte. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Das...

Laptops geklaut

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 19.02.2015 | 111 mal gelesen

Mitte. Zivilpolizisten haben am 18. Februar zwei Männer festgenommen, die mindestens in drei Büros eingebrochen waren. Gegen 5 Uhr fielen den Beamten die verdächtigen Männer auf, die zu einem Gewerbehof in der Mauerstraße liefen. Kurz darauf wurden sie dabei beobachtet, wie sie Diebesgut in ein Fahrzeug luden. Bei der anschließenden Festnahme entdeckten die Beamten mehr als 20 Laptops, einen Beamer, einen Safe sowie...

Tankstelle überfallen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 19.02.2015 | 47 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Zu einem Überfall auf eine Tankstelle in der Rhinstraße kam es am Abend des 15. Februar. Laut Polizei betrat ein Mann gegen 20.40 Uhr den Verkaufsraum und zog plötzlich eine Waffe. Er bedrohte damit die 37-jährige Angestellte, die sich hinter der Kasse befand. Nachdem er sie zwang, die Kasse zu öffnen und ihm das Geld auszuhändigen, nahm er sich noch eine Schachtel Zigaretten und verließ ruhigen...

Straftäter stellen sich

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 19.02.2015 | 78 mal gelesen

Köpenick. Zwei junge Männer, die am 15. Oktober Fahrgäste einer Straßenbahn am Betriebshof Köpenick belästigt und mit Reizgas attackiert hatten, haben sich jetzt der Polizei gestellt. Anfang Februar war mit Fotos aus einer Überwachungskamera öffentlich nach den Straftätern gefahndet worden (Berliner Woche berichtete). Die jetzt ermittelten 24 und 29 Jahre alten Täter hatten nach der Attacke unter lauten "Sieg Heil"-Rufen die...

Zwei Verletzte bei Kellerbrand

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Johannisthal | am 19.02.2015 | 37 mal gelesen

Johannisthal. Nach dem Feuer im Keller eines Hauses in der Herrenhausstraße mussten zwei Bewohner ins Krankenhaus. Ein 63-Jähriger hatte am 17. Februar kurz vor Mitternacht Brandgeruch in dem Mehrfamilienhaus wahr genommen und die Feuerwehr alarmiert. Die löschte in zwei Kellerverschlägen. Der Bewohner und seine Ehefrau kamen mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus, ein Brandkommissariat hat die Ermittlungen...

Führerloses Auto verletzt Frau

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.02.2015 | 31 mal gelesen

Friedrichshain. Eine Frau wurde am 18. Februar durch ein führerloses Fahrzeug schwer verletzt. Das Auto hatte sich gegen 11.30 Uhr an der Kreuzung Frankfurter Allee und Samariterstraße selbstständig in Bewegung gesetzt und die 46-Jährige erfasst. Anscheinend war es dort nicht ordnungsgemäß abgestellt worden. Thomas Frey / tf

Die Polizei sucht Zeugen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 19.02.2015 | 101 mal gelesen

Neukölln. Die Polizei sucht nach Zeugen für einen Fahrradunfall, der sich am Sonntag, 15. Februar, am S-Bahnhof Köllnische Heide ereignet hat. Dabei hatte eine 74-jährige Radfahrerin schwere Verletzungen an Kopf, Oberkörper und rechtem Bein erlitten. Nach eigenen Angaben fuhr die Frau gegen 15.15 Uhr mit ihrem Rad auf dem Gehweg der Sonnenallee, nahe dem S-Bahnhof Köllnische Heide. Als sie an mehreren Personen vorbeifuhr,...

Versuchte Tötung

Michael Uhde
Michael Uhde | Staaken | am 19.02.2015 | 67 mal gelesen

Staaken. Weil sie lauten Streit in einer Wohnung im achten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses am Pillnitzer Weg vernahmen, alarmierten Mieter am 17. Februar gegen Mitternacht Polizei und Feuerwehr. Die Einsatzkräfte fanden in der Wohnung einen lebensgefährlich verletzten 26-Jährigen. Der ebenfalls anwesende 44-jährige Mieter der Wohnung sowie eine 23 Jahre alte Frau wurden vorläufig festgenommen. Der Verletzte kam zur...

Toter bei Wohnungsbrand

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 19.02.2015 | 34 mal gelesen

Reinickendorf. Ein 73-jähriger Mann ist am 16. Februar bei einem Wohnungsbrand an der Pfahler Straße ums Leben gekommen. Kurz nach 12 Uhr bemerkten Anwohner des Mietshauses Brandgeruch und alarmierten die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte lokalisierten das Feuer in einer Wohnung im 2. Obergeschoss. Um an den Brandherd gelangen zu können, musste die Wohnungstür gewaltsam geöffnet werden. Bei den anschließenden Löschmaßnahmen...

Drei Personen schwer verletzt

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 19.02.2015 | 46 mal gelesen

Hellersdorf. Schwere Verletzungen haben drei Personen bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 17. Februar, in der Gülzower Straße erlitten. Gegen 11 Uhr verlor der Fahrer eines Opels auf Höhe der Heringsdorfer Straße das Bewussteins und geriet nach rechts von der Fahrbahn ab. Er riss mit seinem Wagen ein Verkehrszeichen sowie einen Lichtmasten um und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer und die Beifahrerin erlitten schwere...

92-Jährige schwer verletzt

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 19.02.2015 | 60 mal gelesen

Hellersdorf. Eine 92 Jahre alte Frau wurde am Montag, 16. Februar, auf einem Kundenparkplatz in der Hellersdorfer Straße schwer verletzt. Die 92-Jährige befand sich an ihrem Rollator, als eine Kundin rückwärts aus einer Parklücke fuhr und die Senioren übersah. Sie fiel auf den Boden und zog sich dabei schwere Beckenverletzungen zu. Eine Atemalkoholmessung bei der Autofahrerin ergab 0,47 Promille. Die Polizei ordnete eine...

Fußgänger von Auto erfasst

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 18.02.2015 | 61 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Bei einem Verkehrsunfall am 17. Februar gegen 11.15 Uhr auf der Stadtrandstraße ist ein Fußgänger schwer verletzt worden. Ein 82-jähriger Fußgänger wollte an der Kreuzung zur Falkenseer Chaussee bei grüner Ampel die Stadtrandstraße queren, als er vom Fahrzeug eines 89-Jährigen erfasst wurde. Das Opfer erlitt dabei schwere Kopfverletzungen. Jetzt ermittelt die Polizei. Ulrike Kiefert / uk

Fußgänger angefahren

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.02.2015 | 41 mal gelesen

Friedrichshain. Bei einem Unfall auf der Warschauer Brücke ist am 15. Februar ein Fußgänger schwer verletzt worden. Der 31-Jährige wollte gegen 19.45 Uhr die Fahrbahn überqueren. Dabei wurde er von einem Fahrzeug berührt, das in Richtung Stralauer Allee unterwegs war. Der Mann stürzte und kam mit einem Bruch eines Unterschenkels sowie mehreren Prellungen ins Krankenhaus. Thomas Frey / tf

Polizei stellt Drogenhändler

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Tegel | am 18.02.2015 | 138 mal gelesen

Tegel. Polizeibeamte haben die Wohnung eines mutmaßlichen Drogenhändlers in Tegel durchsucht. Der Mann war am Abend des 15. Februar dabei beobachtet worden, wie er ein Haus in der Bernstorffstraße betrat und kurze Zeit später wieder verließ. Den Beamten kam das Verhalten verdächtig vor, weshalb sie den Mann überprüften. Der Durchsuchte hatte Drogen bei sich, die er nach eigenen Angaben kurz zuvor in einer Wohnung in dem Haus...

Auf frischer Tat ertappt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 18.02.2015 | 58 mal gelesen

Schöneberg. Polizeibeamte haben nach kurzer Verfolgungsjagd einen Einbrecher gestellt. Eine aufmerksame Passantin hatte beobachtet, wie ein 51-Jähriger am 14. Februar gegen 19.30 Uhr auf dem Balkon einer Erdgeschosswohnung in der Cranachstraße eine Fensterscheibe einschlug. Sie alarmierte die Polizei. Die Polizei konnte den Mann auf einem benachbarten Hinterhof des Mehrfamilienhauses festnehmen. Dem Einbrecher war es nicht...

Schwule Männer angegriffen

Silvia Möller
Silvia Möller | Schöneberg | am 16.02.2015 | 190 mal gelesen

Schöneberg. Zwei 31 und 54 Jahre alte Männer wurden in der Nacht von Freitag zu Sonnabend Opfer eines Übergriffs augenscheinlich homophober Männer. Nach bisherigen Ermittlungen kam es gegen 2 Uhr auf einer Damentoilette einer Bar in der Bülowstraße zum Streit. Die drei Unbekannten bauten sich drohend vor ihren Opfern auf und fragten, ob sie schwul seien. Nachdem beide dies bejahten, schlug einer der Täter dem 31-Jährigen ins...

Mann starb nach Messerstich

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 16.02.2015 | 192 mal gelesen

Hakenfelde. Bei einem Streit ist ein Mann mit einem Messer schwer verletzt worden. Er starb später in der Klinik. Die Tat hatte sich am Samstag, 14. Februar ereignet. Nach bisherigen Erkenntnissen waren im Treppenhaus eines Wohnhauses zwei Männer in Streit geraten, worauf der eine Mann dem anderen Mann mit einem Messer am Oberkörper verletzte. Nachbarn waren auf die Auseinandersetzung aufmerksam geworden und hatten die...

Fußgängerin schwer verletzt

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 16.02.2015 | 115 mal gelesen

Lankwitz. Am Freitag, 13. Februar, ist eine Fußgängerin von einem Lkw erfasst und schwer verletzt worden. Der 46-jährige Lkw-Fahrer bog gegen 6.35 Uhr aus Richtung Attilastraße kommend von der Kaiser-Wilhelm-Straße nach rechts in die Leonorenstraße. Dabei erfasste er die 32-jährige Passantin, die an der Ampel die Straße bei "Grün" überquerte. Die Frau erlitt Knochenbrüche und Verletzungen am Kopf. Sie kam mit einem...

Passantin von Pkw angefahren

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 16.02.2015 | 48 mal gelesen

Steglitz. Eine 74-jährige Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Sie wollte am Donnerstag, 12. Februar, gegen 19.30 Uhr, die Albrechtstraße an der Ecke Elisenstraße überqueren. Sie achtete jedoch nicht auf den Verkehr und wurde von einer Autofahrerin, die in Richtung Hermann-Ehlers-Platz unterwegs war, erfasst. Karla Menge / KM

Prävention für Senioren

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 16.02.2015 | 67 mal gelesen

Berlin: Landeskriminalamt | Tempelhof. Jeweils am letzten Dienstag des Monats findet im Gebäude des Landeskriminalamts, Tempelhofer Damm 12, eine etwa eineinhalbstündige Präventionsveranstaltung für Seniorensicherheit statt. Nächster Termin ist der 24. Februar um 14 Uhr. In Ergänzung zu den Vorträgen in Senioreneinrichtungen, -freizeitstätten und Kirchengemeinden richtet sich dieses Angebot an Einzelpersonen, Angehörige und anderen Interessierten. Die...

Zeugen für Unfall gesucht

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.02.2015 | 45 mal gelesen

Kreuzberg. Am Tempelhofer Ufer war am 14. Februar gegen 5.55 Uhr der Fahrer eines SUV zunächst in Schlangenlinien unterwegs und touchierte dann zwei parkende Autos. Dadurch überschlug sich das Fahrzeug und kippte auf das Dach. Ein Rad riss dabei vom Wagen ab und traf einen Kleintransporter, der hinter ihm gefahren war. Der Lenker des SUV erlitt nur leichte Verletzungen, eine Alkoholprobe ergab einen Wert von 1,8 Promille....

Durstiger Einbrecher

Michael Uhde
Michael Uhde | Kladow | am 16.02.2015 | 94 mal gelesen

Kladow. Offenbar von unbändigem Durst getrieben drang am 15. Februar gegen 3 Uhr ein 42-jähriger Wohnungsloser in ein Restaurant an der Straße Alt-Kladow ein. Durch Geräusche beim gewaltsamen Öffnen der Lokaltür aufgeschreckt, alarmierten Anwohner die Polizei. Die entdeckte den Einbrecher in unmittelbarer Tatortnähe. Bei seiner Festnahme trug er diverse Flaschen Alkohol mit sich. Michael Uhde / Ud

Tod nach Messerattacke

Michael Uhde
Michael Uhde | Hakenfelde | am 16.02.2015 | 54 mal gelesen

Hakenfelde. Ein 46-Jähriger griff aus bisher ungeklärten Gründen am 14. Februar gegen 11 Uhr im Treppenhaus eines Hauses an der Neuendorfer Straße einen 57-Jährigen Mann mit einem Messer an. Das Opfer erlag im Krankenhaus den Verletzungen, die er am Oberkörper erlitten hatte. Nachbarn hatten die Auseinandersetzung bemerkt und die Polizei gerufen. Die konnte den Tatverdächtigen noch vor Ort festnehmen. Michael Uhde / Ud