Blaulicht

Verletzt durch Messerstiche

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 5 Tagen | 4 mal gelesen

Kreuzberg. Am Treppenaufgang des U-Bahnhofs Görlitzer Bahnhof ist am 17. November gegen 5 Uhr ein Mann mit einem Unbekannten in Streit geraten. Im Verlauf zog der ein Messer und verletzte den Mann am Rücken, Kopf und an einer Hand. Der Angegriffene musste auf die Intensivstation eines Krankenhauses eingeliefert werden. tf

Polizei warnt vor Betrügern

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 20.11.2017 | 15 mal gelesen

Vom 27. November bis zum 1. Dezember wollen Präventionsbeauftragte der Polizei Senioren auf die Gefahren durch Kriminelle aufmerksam machen. In Senioreneinrichtungen, Kiezklubs und bei zahlreichen Infoständen auf der Straße informieren die Beamten über die Maschen der Trickbetrüger und wie Ältere es vermeiden können, von Kriminellen beim Geldabheben bedrängt oder beraubt zu werden. Die Beratungen zum Thema...

Die Berliner Polizei informiert über Tricks von Kriminellen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 20.11.2017 | 129 mal gelesen

Die Berliner Polizei informiert in der Woche vor dem 1. Advent über Gefahren durch Kriminelle. Ein Höhepunkt ist der „Bankentag“ am Donnerstag, 30. November. Polizisten informieren an diesem Tag in Bankfilialen im gesamten Stadtgebiet über die Tricks von Kriminellen und wie man ihnen begegnen kann. Auch im Bezirk sind zwei Banken jeweils von 10 bis 14 Uhr mit dabei: die Filialen der Berliner Sparkasse am...

Sicherheitstag für Neuköllner Senioren: Polizei berät vor Ort

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 20.11.2017 | 7 mal gelesen

Besonders viele ältere Menschen quält die Angst, zu Opfern von Dieben, Räubern oder Trickbetrügern zu werden. Deshalb veranstaltet die Polizei eine Seniorensicherheitswoche, inklusive eines „Bankentages“. Dieser Bankentag findet am Donnerstag, 30. November, statt. Dann informieren Experten darüber, wie sich Bürger beim oder nach dem Geldabheben vor Tricks oder Gewalt schützen können. Beratungsstände sind zu finden in den...

3 Bilder

Mit einem kleinen Stück Schlauch wirbt die Karower Freiwillige Feuerwehr fürs Ehrenamt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Karow | am 20.11.2017 | 131 mal gelesen

Mit einer ungewöhnlichen Aktion startete die Freiwillige Feuerwehr Karow vor wenigen Tagen ihre Kampagne zur Werbung neuer Mitglieder. Donnerstagnachmittag, 17 Uhr. Die Buswendeschleife auf dem Karower Bahnhofsvorplatz liegt bereits im Dunkeln. Aus Richtung Karower Neubaugebiet hört man ein Martinshorn. Kurz darauf flackert Blaulicht auf dem Hubertusdamm. Rasant biegen drei Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr in die Einfahrt...

3 Bilder

Gelbes Meer in Lichtenberg: Überschwemmte Straßen nach Rohrbruch

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 17.11.2017 | 328 mal gelesen

Anwohner und Passanten trauten ihren Augen kaum: Teile der Fanninger-, Gudrun- und Siegfriedstraße hatten sich am Morgen des 16. November in ein gelbes Meer verwandelt. Grund war ein geplatztes Wasserrohr. Am Straßenrand geparkte Autos standen bis zu den Türen in sandgelben Fluten, Fußgänger auf dem Weg zum U- und S-Bahnhof Lichtenberg holten sich nasse Füße. Über die Bordsteinkanten hinweg schwappte das Wasser. Die...

1 Bild

Keine Feuerwehr-Akademie in Köpenick

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 17.11.2017 | 185 mal gelesen

Die Pläne für die Berliner Feuerwehr- und Rettungsdienst Akademie (BFRA) im Bezirk sind schon beerdigt, bevor der Standort überhaupt in die engere Wahl kommen konnte. Das geht aus einer Antwort der Senatsverwaltung für Inneres und Sport an den Köpenick SPD-Abgeordneten Tom Schreiber hervor. Er hatte nach den Plänen gefragt, die Akademie am derzeitigen Flughafen Tegel nach dessen Schließung aufzubauen und nach dem...

Fahrraddiebe geschnappt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.11.2017 | 13 mal gelesen

Kreuzberg. Gestohlene Fahrräder finden sich eher selten wieder und wenige Diebe werden ermittelt. Am 15. November ist das aber in der Gitschiner Straße passiert. Polizisten nahmen dort zwei mutmaßliche Täter fest. Sie sollen zuvor ein entwendetes Zweirad auf einer Online-Plattform angeboten haben. Dort wurde es von der Eigentümerin wiedererkannt. Die Frau nahm Kontakt zu dem Verkäufer auf, vereinbarte einen Treffpunkt und...

Taxi prallt gegen einen Baum

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 16.11.2017 | 34 mal gelesen

Berlin: Unfall Gosener Landstraße | Müggelheim. Bei einem Unfall am 15. November sind ein Taxifahrer und sein Fahrgast schwer verletzt worden. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge fuhr der 49-jährige Mann in der Gosener Landstraße stadtauswärts. Kurz vor der Berliner Stadtgrenze soll der Taxifahrer das Bewusstsein verloren und ungebremst gegen einen Baum gefahren sein. Sowohl der Taxifahrer als auch eine im Wagen mitfahrende 78-jährige Frau kamen schwer verletzt...

Schwarzfahrer beißt Kontrolleur

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Altglienicke | am 16.11.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Grünbergallee | Altglienicke. Jedes Verständnis für Streitkultur ließ ein Schwarzfahrer vermissen. Der 25-Jährige war am 15. November von Kontrolleuren in einer S-Bahn zwischen Adlershof und Schönefeld ohne gültiges Ticket ertappt worden. Als er mit den Kontrolleuren am S-Bahnhof Grünbergallee aussteigen sollte, schlug er nach den Männern vom Sicherheitsdienst und versuchte zu fliehen. Die konnten ihn jedoch festhalten. Allerdings biss der...

Autodieb fuhr bei Rot und verursachte Unfall

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 16.11.2017 | 20 mal gelesen

von Ralf Drescher Am 15. November stahl ein Unbekannter ein Auto in Niederschöneweide und verursachte damit einen Unfall in Friedrichshagen. Gegen 20.40 Uhr fiel einer Zivilstreife der Mazda an der Kreuzung Salvador-Allende-Straße, Ecke Fürstenwalder Damm auf, da er diese bei Rot überquerte. Als die Polizisten die Verfolgung aufnahmen, erhöhte der Fahrer die Geschwindigkeit und überfuhr weitere rote Ampeln. Die...

Kummer-Nummer für Polizisten

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 16.11.2017 | 40 mal gelesen

Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion, deren Erfolgsfälle die Berliner Woche regelmäßig veröffentlicht, erweitert ihr Angebot. Ab sofort bietet sie eine zusätzliche telefonische Sprechstunde für Angehörige der Berliner Polizei an. Anlass ist, dass im Zuge der Berichterstattung über die Vorfälle an der Berliner Polizeiakademie sich Polizistinnen und Polizisten mit Hinweisen und Beschwerden an die CDU-Fraktion gewandt...

Messerstecherei im U-Bahnhof

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 16.11.2017 | 4 mal gelesen

Wedding. Ein 19-Jähriger ist am 15. November gegen 21 Uhr bei einer Auseinandersetzung auf dem U-Bahnhof Seestraße geschlagen und mit einem Cuttermesser verletzt worden. Er wollte nach eigenen Aussagen einen Streit zwischen zwei Jugendlichen und einem 32-jährigen Mann schlichten. Daraufhin habe der ihm Pfefferspray ins Gesicht gesprüht, mit der Faust ins Gesicht geschlagen und mit einem Cuttermesser an den Händen verletzt....

Bankentag für Senioren

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.11.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Sparkasse | Friedrichshain-Kreuzberg. Im Rahmen der Woche für Seniorensicherheit gibt die Polizei am Donnerstag, 30. November, im Rahmen eines Bankentags Tipps zum Schutz vor Tricks und Gewalt beim Geldabheben. In oder vor zahlreichen Filialen sind Informationsstände aufgebaut, im Bezirk von 10 bis 13 Uhr an den Postbank-Standorten am Halleschen Ufer 60, Bergmannstraße 72 und Skalitzer Straße 86-92. Ebenso zur gleichen Uhrzeit bei der...

Radfahrerin angefahren

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 15.11.2017 | 3 mal gelesen

Kreuzberg. Beim Einbiegen von der Böckh- in die Graefestraße ist ein Autofahrer mit einer entgegenkommenden Radfahrerin zusammengestoßen. Die 76-jährige Frau erlitt dabei Knochenbrüche und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Handy-Plagiate angeboten

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 15.11.2017 | 6 mal gelesen

Wedding. Die Polizei hat einen 18-Jährigen verhaftet, der auf dem U-Bahnhof Leopoldplatz gefälschte Smartphones verkaufen wollte. Unter der Überschrift „Dem Falschen ein falsches Handy angeboten“ meldet die Polizei den Fall, denn der Mann hatte sein Plagiat einem Polizeischüler verkaufen wollen. Der 27-jährige Polizeimeisteranwärter alarmierte seine Kollegen. Die Beamten fanden bei der Durchsuchung zwei Smartphone-Plagiate,...

Verletzte nach Vollbremsung

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 15.11.2017 | 9 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Weil der Busfahrer vollbremsen musste, wurden am 7. November mehrere Fahrgäste der Linie X 54 verletzt. Nach Polizeiangaben soll der Fahrer eines silberfarbenen Mercedes gegen 11.40 Uhr plötzlich von der mittleren Fahrspur der Falkenberger Chaussee auf die rechte Spur gewechselt sein, ohne auf den Bus zu achten, der dort in Richtung S-Bahnhof Hohenschönhausen unterwegs war. Nur eine Vollbremsung konnte...

Polizei sucht Unfallzeugen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 15.11.2017 | 14 mal gelesen

Niederschöneweide. Der Verkehrsermittlungsdienst sucht Zeugen, die am 3. November den schweren Verkehrsunfall am Adlergestell beobachtet haben. Gegen 23 Uhr waren zwischen Niederschöneweide und Adlershof mehrere Autos, die vermutlich an einem illegalen Rennen beteiligt waren, verunglückt. Ein Mercedes und ein BMW stießen dabei zusammen. Fahrer und Beifahrer des BMW hatten nach dem Unfall die Flucht ergriffen. Gesucht werden...

Die Polizei informiert

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 15.11.2017 | 161 mal gelesen

Berlin: Berliner Volksbank | Moabit. Heimelige Vorweihnachtszeit für die einen, „ertragreiche“ Zeit für die anderen: Wer im Advent mit etwas mehr Geld als sonst in der Tasche unterwegs ist, um Weihnachtsgeschenke für seine Lieben zu kaufen, kann Opfer von Kriminellen werden. Die Polizei informiert am Donnerstag, 30. November, in oder vor Bankhäusern, wie man sich mit einfachen Mitteln vor Dieben und Betrügern schützen kann. In Moabit stehen die...

Sodomie im Görlitzer Park

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 14.11.2017 | 42 mal gelesen

Kreuzberg. Ein 23-jähriger Mann soll sich auf dem Gelände des Kinderbauernhofs im Görlitzer Park an einem Pony sexuell vergangen haben. Passiert ist das nach einem Bericht der Berliner Morgenpost bereits am 3. November. Eine Frau hatte den Missbrauch des Tiers beobachtet und ein Foto gemacht. Außerdem verständigte sie die Mitarbeiter des Bauernhofs sowie die Parkläufer, die im Görli unterwegs sind. Als der mutmaßliche Täter...

Fahrverbot für Temposünder

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 14.11.2017 | 4 mal gelesen

Westend. Die Rechnung ohne eine Zivilstreife hat ein 20-jähriger Pkw-Fahrer in der Nacht zum 12. November gemacht. Der Mann, erst seit vergangenem März in Besitz des Führerscheins, war in Richtung Norden auf der Stadtautobahn unterwegs. In Höhe der Rudolf-Wissell-Brücke überholte er gegen 3.30 Uhr mit 151 Stundenkilometern die Beamten, die aus ihrem Fahrzeug heraus die deutlich überhöhte Geschwindigkeit maßen. Erlaubt ist an...

Unfallopfer starb im Krankenhaus

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 14.11.2017 | 8 mal gelesen

Nach einem Verkehrsunfall am 30. September auf der Oranienburger Straße ist knapp einen Monat später eine 73-jährige Frau in einem Krankenhaus verstorben. Bisherigen Ermittlungen zufolge war eine 39-jährige Autofahrerin an dem besagten Tag gegen 11.35 Uhr auf der Oranienburger Straße in Richtung Waldstraße unterwegs. Kurz vor der Jansenstraße übersah sie offenbar den Wagen, mit dem die 73-Jährige an der roten Ampel...

Seniorin starb bei Wohnungsbrand

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 14.11.2017 | 16 mal gelesen

Reinickendorf. Bei einem Brand in einem Heim für betreutes Wohnen ist am 13. November eine 68-jährige Frau ums Leben gekommen. Passanten hatten das Feuer im zweiten Stock des Hauses kurz vor 21 Uhr bemerkt. Die Feuerwehr hatte das Feuer so schnell im Griff, dass andere Bewohner nicht evakuiert werden mussten. Für die 68-Jährige kam allerdings jede Hilfe zu spät. Über die Brandursache wurde zunächst nichts bekannt. CS

Wohnmobil stand in Flammen

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 14.11.2017 | 4 mal gelesen

Tegel. Zwei bislang unbekannte Passanten haben am 11. November ein brennendes Wohnmobil im Dülmener Pfad entdeckt. Nach Angaben von Anwohnern klingelten zwei Männer gegen 21.30 Uhr bei diesen und wiesen auf das Feuer an dem geparkten Fahrzeug hin, das auf einer Grundstückseinfahrt stand. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Menschen waren nicht in Gefahr. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache hat ein Brandkommissariat des...

SPD will Alex-Staatsanwalt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 14.11.2017 | 11 mal gelesen

Mitte. Im Kampf gegen die wachsende Kriminalität auf dem Alexanderplatz schlägt SPD-Innenexperte Tom Schreiber einen eigenen Staatsanwalt vor. „Es ist eine Idee und eine Möglichkeit, besser gegen Straftäter vorzugehen“, so Schneider auf Twitter. Der Alex-Staatsanwalt soll dafür sorgen, dass Kriminelle schneller vor Gericht kommen. In der Senatsinnenverwaltung stößt der Vorschlag auf Wohlgefallen. „Wir finden einen...