Blaulicht

Signalstörung durch Kabeldiebe

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | am 23.08.2017 | 7 mal gelesen

Baumschulenweg. Weil Diebe die Signalkabel an der S-Bahnstrecke Baumschulenweg-Schöneweide geklaut hatten, kam es in der Nacht zum 22. August zu Störungen. Gegen 3.20 Uhr war eine Störung an vier Signalen bemerkt worden. Bundespolizisten entdeckten daraufhin, dass ein Signalkabel gekappt und abtransportiert worden war. Trotz sofortiger Fahndung, darunter mit einem Polizeihubschrauber, gelang den Dieben die Flucht. Durch die...

Toter lag vor dem Goya

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.08.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Goya | Schöneberg. Vor dem Goya, dem ehemaligen Metropol-Theater am Nollendorfplatz, ist am 16. August eine leblose Person entdeckt worden. Die herbeigerufenen Rettungskräfte konnten nur noch den Tod feststellen. Bei dem Mann soll es sich um einen Obdachlosen handeln. Der Leichnam wurde in die Gerichtsmedizin gebracht, um die Todesursache festzustellen. KEN

Weniger Häftlinge

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 23.08.2017 | 5 mal gelesen

Moabit. Trotz „wachsender Stadt“ sitzen in Berliner Gefängnissen weniger Häftlinge ein als noch vor 15 Jahren. Ende 2016 waren es 3978 Menschen, überwiegend Männer. Mit 896 Personen sitzen die meisten Straftäter im Gefängnis Moabit ein, gefolgt von der Justizvollzugsanstalt Tegel (843), der JVA Heidering (606) und der JVA Plötzensee (439). KEN

"Grüne" Wasserspiele

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.08.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Viktoria-Luise-Platz | Schöneberg. Zum wiederholten Male war der Brunnen auf dem Viktoria-Luise-Platz jetzt abgeschaltet. Im jüngsten Fall hatte jemand grüne Farbe in das Wasser gekippt. Inzwischen ist das Wasser ausgetauscht und das Becken gereinigt worden. Das Bezirksamt prüft noch, ob bei der Polizei Anzeige gegen Unbekannt erstattet wird. KEN

Google-Campus beschmiert

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 22.08.2017 | 7 mal gelesen

Kreuzberg. Unbekannte haben am 21. August ein Bürogebäude an der Ohlauer Straße beschädigt. Nach Polizeiangaben warfen sie Farbbeutel gegen die Fassade und beschmierten sie mit Parolen. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes hätten gegen 20.15 Uhr Knallgeräusche gehört und danach den Schaden entdeckt. Bei dem Objekt handelt es sich um das ehemalige Umspannwerk Kreuzberg, das zum sogenannten "Google Campus" umgebaut werden soll....

Brandstiftung an Fahrzeug

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 22.08.2017 | 13 mal gelesen

Reinickendorf. Vermutlich nach einer Brandstiftung ist am 20. August ein Auto an der Genfer Straße fast völlig ausgebrannt. Gegen drei Uhr morgens wurde eine Anwohnerin durch einen lauten Knall wach. Sie sah wenig später Flammen an einem Fahrzeug und alarmierte die Feuerwehr. Das Fahrzeug brannte fast vollständig aus. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. CS

"Spaziergänger" festgenommen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 22.08.2017 | 6 mal gelesen

Kreuzberg. Kurz nach einem Raub konnte der Tatverdächtige am Abend des 20. August dingfest gemacht werden. Er soll gegen 17 Uhr in einer Grünanlage am Kottbusser Tor seinem späteren Opfer zunächst Drogen angeboten haben. Als der Mann, der dort mit einem Bekannten unterwegs war, das ablehnte, schloss sich der mutmaßlich Täter den beiden Spaziergängern an. Plötzlich holte er ein Messer aus dem Erdreich, bedrohte damit den...

Taxi angezündet

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 22.08.2017 | 3 mal gelesen

Kreuzberg. Anwohner bemerkten am 21. August gegen 3.20 Uhr Flammen an einem geparkten Taxi auf der Neuenburger Straße. Sie wurden von der alarmierte Feuerwehr gelöscht. Wahrscheinlich war das Auto angezündet worden. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

1 Bild

Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Prenzlauer Berg

Prenzlauer Berg
Prenzlauer Berg | Prenzlauer Berg | am 21.08.2017 | 37 mal gelesen

Berlin: Freiwillige Feuerwehr Prenzlauer Berg | Feuerwehr zum anfassen und ausprobieren. Kommt vorbei und habt gemeinsam mit uns einen tollen Tag!

Hotel überfallen

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Mitte | am 21.08.2017 | 8 mal gelesen

Mitte. Ein Unbekannter hat am Abend des 18. August ein Hotel an der Choriner Straße überfallen. Der Mann betrat zunächst die Rezeption. Dann bedrohte er hinter dem Tresen einen 23-jährigen Angestellten und forderte Geld. Nachdem der Räuber das Geld an sich genommen hatte, flüchtete er. Der Angestellte blieb unverletzt. ph

18-Jähriger bei Unfall getötet

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Mitte | am 21.08.2017 | 21 mal gelesen

Mitte. Ein 18-jähriger Fußgänger ist in der Nacht zum 19. August auf der Köpenicker Straße von einem Auto erfasst worden. Er erlag später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer flüchtete unerkannt vom Unfallort, konnte einen Tag später aber von der Polizei ermittelt werden. Es handelt sich um einen ebenfalls 18-jährigen jungen Mann. Sein Wagen war in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen, hatte den...

Bus streift Radfahrerin

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 21.08.2017 | 4 mal gelesen

Mitte. Eine 68-jährige Radfahrerin wurde am Samstagabend bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen soll sie mit ihrem Rad auf der Karl-Liebknecht-Straße auf der Busspur unterwegs gewesen sein. Ein Linienbus streifte sie beim Überholen, wodurch die Frau zu Fall kam. Sie wurde mit Kopfverletzungen zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. ph

Pfiffige Staakenerin legt Betrügerin rein: Der Enkeltrick scheiterte in diesem Fall

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | am 21.08.2017 | 67 mal gelesen

Staaken. Eine aufmerksame Staakenerin sorgte am 18. August für die Festnahme einer mutmaßlichen Betrügerin.Die 59-jährige Frau erhielt in ihrem Haus am Billstedter Pfad einen Anruf von einem unbekannten Mann, der sich am Telefon als ihr Sohn ausgab. Der vermeintliche Sohn gab vor, für eine besondere Anschaffung eine große Geldsumme zu benötigen. Die Angerufene erkannte den Schwindel und täuschte dem Mann vor, darauf...

Explosion zerstört Spielgeräte 1

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 21.08.2017 | 45 mal gelesen

Wilhelmstadt. Unbekannte haben in der Nacht zum 20. August auf einem Spielplatz an der Lazarusstraße mit einer Explosion ein Holzklettergerüst und ein Spielhäuschen zerstört. Kurz vor 2 Uhr morgens wurden einige Anwohner der Lazarusstraße durch einen lauten Knall aufgeweckt und riefen die Polizei. Bei einer ersten Absuche in der Dunkelheit konnten die Beamten zunächst nichts Ungewöhnliches feststellen. Gegen 9.15 Uhr rief ein...

Schwer verletzte Fußgängerin

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 21.08.2017 | 51 mal gelesen

Haselhorst. Eine 29-jährige Frau ist bei einem Unfall am 18. August auf der Straße Am Juliusturm schwer verletzt worden. Sie überquerte gegen 22.15 Uhr die Fahrbahn in Richtung Freilichtbühne Zitadelle und wurde hierbei von einem 22-jährigen Autofahrer erfasst. Der Mann fuhr zu diesem Zeitpunkt auf der Straße Am Juliusturm in Richtung Altstadt Spandau. CS

Rauchbombe bei Kurden-Treff

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 21.08.2017 | 30 mal gelesen

Spandau. Auf einer Veranstaltung am Askanierring haben am 20. August gegen 22 Uhr Unbekannte einen Rauchgaskörper gezündet. Die 400 Gäste hätten die Veranstaltung daraufhin "fluchtartig" verlassen, so die Polizei. Neun Menschen wurden durch das Einatmen von zusätzlich versprühtem Reizgas verletzt und in Krankenhäusern ambulant behandelt. Der Staatsschutz ermittelt. Nach Polizeiangaben warben die Veranstalter um Unterstützung...

Fußgänger schwer verletzt

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 18.08.2017 | 19 mal gelesen

Spandau. Ein 75-jähriger Fußgänger hat bei einem Unfall am 17. August gegen 20.30 Uhr auf der Seegefelder Straße Arm- und Kopfverletzungen erlitten. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 47-jähriger Autofahrer die Seegefelder Straße in Richtung Galenstraße, als der 75-Jährige plötzlich von rechts kommend vor einem Bus hervorgetreten sei. Der Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Mann. CS

Zeugenaufruf wegen möglicher Schlägerei: Kritischer Zustand nach Kopfverletzung

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 18.08.2017 | 72 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Alt-Tegel | Tegel. Die Polizei sucht nach Zeugen, die eine mögliche Schlägerei an der Berliner Straße 1 vor dem dortigen U-Bahn-Eingang am 13. August zwischen 1.30 und 2 Uhr beobachtet haben.Ein Krankenhaus in Wedding hatte am 16. August die Polizei alarmiert, da dort ein Patient behandelt wird, dessen Zustand sich zunehmend verschlechtert. Eine Ärztin informierte die Polizei, dass der 30-Jährige am Sonntag, 13. August, gegen 2 Uhr mit...

Antisemitische Beleidigungen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 17.08.2017 | 12 mal gelesen

Neukölln. Eine junge Frau wurde am 16. August antisemitisch beleidigt. Zwei Männer sprachen sie gegen 22.30 Uhr in einem Imbiss an der Ecke Sonnenallee und Geygerstraße an und machten abfällige Bemerkungen. Die 23-Jährige alarmierte die Polizei. Die Beamten trafen die Männer nicht mehr an. Der polizeiliche Staatsschutz ermittelt. sus

Raub in Spielcasino

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Kreuzberg | am 17.08.2017 | 5 mal gelesen

Kreuzberg. Am 16. August gegen 5.30 Uhr ist in Kreuzberg ein Spielcasino überfallen worden. Aussagen zufolge war eine 52-jährige Angestellte von einem maskierten Täter überrascht worden. Dieser habe sich in der Kreuzbergstraße über ein geöffnetes Fenster Zugang zu den Räumlichkeiten verschafft. Dort habe er das Opfer mit einer Schusswaffe bedroht und die Frau zur Herausgabe von Bargeld gezwungen. Im Anschluss flüchtete die...

Auto erfasst Fußgängerin

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 17.08.2017 | 35 mal gelesen

Mitte. Dramatischer Unfall auf der Friedrichstraße. Ein Notarztwagen der Feuerwehr, der am 16. August um 12 Uhr mit Blaulicht und Martinshorn auf der Friedrichstraße Richtung Leipziger Straße unterwegs war, ist auf der Kreuzung Mohrenstraße mit einem von links kommenden Auto zusammengestoßen. Durch die Wucht wurde das Auto auf die Mittelinsel geschleudert, auf der sich der U-Bahneingang Stadtmitte befindet. Eine 62-jährige...

Räuber überfällt Seniorin

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 17.08.2017 | 8 mal gelesen

Friedrichshain. Der Täter soll bereits am 3. März gegen 9.20 Uhr an der Treppe zum U-Bahnhof Weberwiese eine 82-Jährige überfallen haben. Die Kriminalpolizei sucht mit Bildern einer Überwachungskamera nach Zeugen. Der Mann habe die Seniorin geschubst und ihr dabei die Handtasche aus der Hand gerissen. Die Überfallene fiel und zog sich neben Platz- und Schürfwunden auch einen Oberschenkelhalsbruch zu. Der mutmaßliche Räuber...

Goldschmiede überfallen

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 17.08.2017 | 7 mal gelesen

Friedrichshain. Zwei maskierte Männer haben am Vormittag des 15. August ein Juwelier in der Wühlischstraße ausgeraubt. Sie lauerten einer 44-jährigen Angestellten auf und drängten sie unter Vorhalten einer Schusswaffe in das Geschäft. Anschließend forderten sie die Herausgabe von Geld und Schmuck. Die Täter konnten unerkannt mit der Beute flüchten. Die beiden Angestellten blieben unverletzt. ph

Angriff mit Baseballschläger

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 16.08.2017 | 24 mal gelesen

Märkisches Viertel. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum 15. August in der Schorfheidestraße eine 31-Jährige mit einem Baseballschläger attackiert. Nach Angaben der Frau war sie gegen 0.30 Uhr auf dem Weg nach Hause, als ihr ein Mann von hinten gegen den Kopf schlug. Hierbei brach der Bügel ihres Kopfhörers. Die 31-Jährige fing sofort an laut zu schreien und rief um Hilfe, woraufhin der Mann in Richtung Drebkauer Straße...

Motorradfahrer schwer verletzt

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 16.08.2017 | 31 mal gelesen

Reinickendorf. Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist am Nachmittag des 15. August bei einem Unfall auf der Ollenhauerstraße schwer verletzt worden. Bei der Fahrt Richtung Oranienburger Straße überholte er ein Fahrzeug links und prallte aus noch ungeklärten Gründen auf ein im linken Fahrstreifen haltendes Auto. Während die 34-jährige Autofahrerin unverletzt blieb, kamen ihre kleinen Kinder, ein Mädchen und ein Junge, vorsorglich...