Geschäft ausgeraubt

Bohnsdorf. Fünf Unbekannte haben ein Schreibwarengeschäft in Bohnsdorf überfallen. Die Maskierten überraschten die einzig anwesende Angestellte des Ladens in der Buntzelstraße am 26. September gegen 19.25 Uhr beim Wischen. Sie bedrohten die Frau mit Pistolen und ließen sich die Tageseinnahmen aushändigen. Anschließend verschwanden die Täter mit dem Geld und erbeuteten Zigaretten. Ihr Opfer blieb unverletzt.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.