Unaufmerksame Autofahrer

Bohnsdorf.In zwei Fällen haben vermutlich unaufmerksame Autofahrer am 12. August Motorradfahrern einen Krankenhausaufenthalt beschert. Gegen 14 Uhr wollte eine 49-jährige Pkw-Fahrerin die Kreuzung Dahme-/Ecke Waltersdorfer Straße überqueren und stieß hierbei mit einer 54-jährigen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrerin zusammen. Diese stürzte und zog sich schwere Knochenbrüche zu. Zwei Stunden später wollte eine 52-jährige Pkw-Fahrerin in Baumschulenweg vom rechten in den mittleren Fahrstreifen der Köpenicker Landstraße wechseln und übersah nach ersten Erkenntnissen einen 22-jährigen Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der junge Mann stürzte und sich schwere Verletzungen zuzog.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden