Drogenszene der 1980er Jahre

Berlin: Buchhandlung am Schäfersee | Reinickendorf. Der Fotograf und Autor Kai Horstmann stellt am 19. Februar ab 19 Uhr seinen Roman "Die Tochter des Verlegers" in der Buchhandlung am Schäfersee, Markstraße 6, vor. Es geht darin um einen Fotografen, der die Tochter eines Freundes mit einem fingierten Buchprojekt aus der Berliner Drogenszene der 1980er Jahre befreien möchte. Der Text wird gelesen von Susanne Haftmann. Der Eintritt kostet vier Euro. Es wird um Anmeldung gebeten unter 455 60 72 oder www.schaefersee.com.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.