Kiezfest rund um die Auguste

Berlin: Segenskirche | Reinickendorf. Das Kiezfest "Rund um die Auguste" wird am 13. Juni auf dem Gelände hinter der Segenskirche an der Auguste-Viktoria-Allee 17 gefeiert. Viele Träger aus dem Kiez werden sich in bewährter Weise vorstellen und Mitmachangebote gestalten. Auf dem angrenzenden Spielplatz werden in Kooperation mit Studenten der Humboldt-Universität Sportspiele angeboten. Außerdem werden Kinder und Jugendliche befragt, was sie im Kiez bewegen wollen. Ein Bühnenprogramm rundet das Kiezfest von 14 bis 18 Uhr ab. Veranstalter ist die Kiezrunde, eine Arbeitsgemeinschaft der Jugendhilfe. Darin sind alle Institutionen und Träger der Jugendhilfe aus dem Auguste-Viktoria-Kiez zusammengeschlossen.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.