Die Sporttermine auf einen Blick: Service für Veranstalter und Zuschauer

Reinickendorf. Unter Federführung von Sportstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) hat das Bezirksamt zum ersten Mal einen Sportkalender heraus gegeben.



Dollase hob die gesellschaftliche Bedeutung des Sports hervor: „Sport bedeutet nicht nur Fitness des Einzelnen, sondern fördert die Gemeinschaft und nicht zuletzt auch die Integration“.

Unter den Stichworten Was? Wann? Wo? listet der Sportkalender chronologisch alle sportlichen Events des Jahres auf. Angefangen beim Ansporteln auf dem Sportplatz Hatzfeldtallee über das Oster-Eier-Schießen bis zum Schmalzstullenlauf im Herbst – es sind Angebote für jedes Alter und jeden Geschmack.

Kerstin Gaebel, Leiterin des Schul- und Sportamtes, bittet Vereine und Veranstalter, interessante Termine dem Sportamt unter sportamt@reinickendorf.berlin.de oder  902 94 60 97 zu melden. CS

Der Sportkalender wird auf der Homepage des Bezirksamtes http://asurl.de/13b4 veröffentlicht und an vielen öffentlichen Einrichtungen ausgelegt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.