Apotheke wurde überfallen

Britz. Unbekannte haben am 3. September eine Apotheke in der Parchimer Allee überfallen. Gegen 17.30 Uhr betraten zwei Maskierte das Geschäft und forderten von der 55-jährigen Inhaberin und ihrer 41 Jahre alten Angestellten Geld. Die Täter drohten, die beiden Frauen zu erschießen. Mit dem erbeuteten Geld und einem Handy flüchtete das Duo in die Dörchläuchtingstraße. Dort stiegen die Täter in einen dunklen Wagen und fuhren weg. Die Chefin und ihre Mitarbeiterin blieben unverletzt. Die Ermittlungen dauern an. KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.