Barock auf der Schlossterrasse

Berlin: Schloss Britz | Britz. Zum traditionellen Serenaden-Pfingstkonzert präsentiert das Schloss Britz am 24. Mai um 16 Uhr das Corelli-Kammerorchester unter der Leitung von Béla Papp. Auf der historischen Schlossterrasse entführt das Ensemble die Zuhörer in die Welt des Barock. Das Orchester ist mit drei ersten Violinen und zwei zweiten Violinen, zwei Bratschen, zwei Violoncelli, einem Kontrabass und einem Cembalo besetzt. Karten zum Preis von 15, ermäßigt 10 Euro, gibt es im Schloss Britz in Alt-Britz 73, erhältlich sowie unter 60 97 92 30. Weitere Informationen unter www.schlossbritz.de.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.