Blues Party mit Blues Brothers

Wann? 02.10.2015 19:30 Uhr

Wo? Kulturstall Gutshof Britz, Alt-Britz 81, 12359 Berlin DE
Die beiden in Amerika ausgezeichneten Kieler Bluesmusiker Georg Schroeter (links) und Marc Breitfelder sind bei der 1. Neuköllner Blues Nacht im Kulturstall dabei. (Foto: Torsten Wingenfelder)
Berlin: Kulturstall Gutshof Britz |

Britz. Nach dem Jazzfest Neukölln und dem Festival Neukölln Country & Folk lädt die Musikschule Paul Hindemith in Kooperation mit der Werkstatt Musik Berlin am 2. Oktober zur ersten Neuköllner Bluesnacht ein.

Vier Blues-Formationen und drei Darsteller aus der berühmten „Stars in Concert“ Show des Estrel heizen dem Publikum am 2. Oktober ab 19.30 Uhr im Kulturstall ein: Ein musikalisches Highlight des Festivals werden sicher die beiden preisgekrönten Blues und Boogie Virtuosen Georg Schroeter (Piano, Gesang) und Marc Breitfelder (Mundharmonika) sein. Die beiden Kieler gewannen als erste Europäer den weltweit größten Bluesmusiker-Wettbewerb in Memphis, USA. Mit dabei sind ferner die „Blue Minor Strings“, eine Großformation der Musikschule mit Streichorchester, Band und Gesang sowie die Neuköllner Blues-Musiker „Tom Blacksmith and the Rixrockers“.

Mit den Gesangssolistinnen Juanita Olaya, Viktoria Anton und Anna Josefine Busch präsentiert die „Flintstones Big Band“ zunächst ihre eigenen Blues-Hits. Zum Höhepunkt und Abschluss des Abends feiert sie mit Timmy und Kenny als Blues Brothers und Shondell Mims als Aretha Franklin aus der aktuellen Estrel-Show von „Stars In Concert“ eine wahre Blues-Party. Der Eintritt beträgt 10, ermäßigt 5 Euro. Information und Kartenbestellung über www.musikschule-paul-hindemith.de oder unter  902 39 33 44. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.