Dixieland, Jazz, Swing und Blues

Berlin: Britzer Garten | Britz. Bei einem Sonntagskonzert ist am 23. August von 15 bis 17 Ihr die „Vierer Jatz Bande“ im Britzer Garten (Festplatz am See) zu hören. Die Berliner Musiker spielen Dixieland, Oldtime-Jazz und Swing, aber auch Bluesiges. Gast ist Patrick Braun an Klarinette und Saxophon. Der Festplatz am See liegt in der Nähe des Parkeingangs Mohriner Allee. Das Konzert ist kostenlos, der Eintritt in den Britzer Garten beträgt während der Sonderschau Dahlienfeuer drei, ermäßigt 1,50 Euro. Infos unter www.gruen-berlin.de oder  70 09 06 80. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.