Kann man Klassik frühstücken ?

Konzerthaus Berlin am Gendarmenmarkt zur Mozart Matinee.Foto nach Beratung der Assistentin von Sebastian Haße.
Klassik frühstücken geht.
Im Konzerthaus Berlin am Gendarmenmarkt zur Mozart-Matinee
um 11 Uhr.
Vorher gibt es ein warmes Freigetränk sowie einen Croissant. Diesen Service ermöglicht der Haus-Caterer Mosaik-Services.
Nach dem "Petit Déneuner" begibt sich der Gast bei freier Platzwahl in den großen Konzertsaal.
Hier gibt es heute Werke von Joseph Haydn (1732 bis 1809), "Ariadne auf Naxos" -Kantate für Mezzosopran und Klavier Hoib XXVIb:2 (in einer zeitgenössischen Bearbeitung für Mezzosopran und Streicher) und Wolfgang Amadeus Mozart (1756 bis 1791) Ecco il punto, oh Vitella"/ "Non piú di fiori vaghe catene"- Recitativo accompagnato und Rondo der Vitellia aus der Oper "La clemenza di Tito" KV 621. Des weiteren waren zu hören Joseph Haydns Sinfonie Nr. 82 C-Dur ("L,Ours"), Vivace Assai, Allegretto, Menuetto, Finale. Vivace .
Die Opernsängerin Vesselina Kasarová betonte vor ihrem Auftritt Musik heilt.
Alle Konzertbesucher waren begeistert. Insbesondere eine Truppe aus New York.
 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.