Pflanzenschutz beim Weinanbau

Berlin: Britzer WeinKultur | Britz. Für angehende Hobbywinzer bietet der Verein Agrarbörse Deutschland Ost auf dem Gelände der Britzer WeinKultur am Koppelweg 70 eine vierteilige Workshopreihe an. Die zweite Veranstaltung beschäftigt sich am 6. Mai ab 10 Uhr mit dem Pflanzenschutz beim Weinanbau. Neben einer vor allem praktisch ausgerichteten Veranstaltung erhalten die Teilnehmer eine kleine Weinverkostung, einen kleinen Imbiss sowie eine Winzerbroschüre. Die Teilnahme kostet 20 Euro. Anmeldungen sind bis 3. Mai möglich unter  5360 85 15, weinkultur@agrar-boerse-ev.de. Infos unter www.agrar-boerse-ev.de. SB
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.