Sinfonie-Orchester Tempelhof versüßt Ihren Samstag Abend, den 9. Juli 2016

Klassik im Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin (Foto: Lea Flemming)
Das Sinfonie-Orchester Tempelhof der Leo-Kestenberg-Musikschule Tempelhof-Schöneberg versüßt Ihnen am Samstag, dem 9. Juli 2016 um 19:00 Uhr bereits das zweite Jahr in Folge die laue Sommerluft auf der Freilichtbühne des Schloss Britz mit klassischen Melodien. Unter der Leitung des Dirigenten Mathis Richter-Reichhelm erwartet Klassik-Liebhaber sowie Neugierige an diesem Abend u.a. Schuberts Symphonie Nr. 4 C-moll (die "Tragische") und S. Rachmaninoffs „Klavierkonzert Nr. 2“ (Solist: Jairo Geronymo). Passend zu der einzigartigen Open-Air Kulisse präsentiert das SOT einen phantastischen Pianisten aus Brasilien. Das ambitionierte Laienorchester sucht derzeit Kontrabassisten*innen und Hornisten*innen. Weitere Informationen sind online verfügbar unter www.sinfonie-orchester-tempelhof.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.