Warum sagt die Zeitung Kiez und Kneipe nun weitere demokratische Podiumsdiskussionen ab ?

Redaktionssitz Zeitung Kiez und Kneipe. Foto von Sebastian Haße
Nach heftiger Gegenwehr bis hin zu Einschüchterungen der Redaktion
Kiez und Kneipe haben sich die Verantwortlichen dazu entschlossen,
auch die in Zukunft geplanten demokratischen Podiumsdiskussionen
nicht stattfinden zu lassen.
Hierzu gehören CDU, SPD, Bündnis90/Die Grünen, Die Linke, FDP.

Hintergrund ist die nach heftigem Anwohnerwiderstand abgesagte Podiumsdiskussion mit Andreas Wild von der Afd im Café Schillers. Hiergegen hat Andreas Wild aktuell wegen Nötigung Anzeige erstattet . Zudem rufen die Anwohner im Schillerkiez nun zu einer Gegenkundgebung auf. Diese findet am 16. Mai 2017 um 18:00 Uhr vor dem Café Schillers statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.