Angriff auf das Ordnungsamt

Britz. Unbekannte Täter haben am 18. März mehrere Fensterscheiben des Ordnungsamtes in der Juliusstraße beschädigt. Gegen 6.45 Uhr entdeckte ein Mitarbeiter elf beschädigte Fensterscheiben im Erdgeschoss. Sie waren offensichtlich mit kleinen Pflastersteinen beworfen worden. Außerdem wurde eine Hauswand mit Schriftzeichen beschmiert. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.