Bach und Wunderkinder

Britz. Unter dem Titel "What the Cuckoo, nur Bach? JaWohl! - temperiertes Klavier" präsentiert die Kulturstiftung Schloss Britz am 19. April um 19 Uhr im Kulturstall die Künstlerin Li-Chun Su. Die in Taipeh geborene Ausnahme-Pianistin spielt Werke von Johann Sebastian Bach. Im Festsaal des Schloss Britz ist am Ostermontag ab 12 Uhr das Duo Orpheo live zu erleben. Das durch attraktive Themenkonzerte bekannte Berliner Duo mit dem Kammervirtuosen Antoine Saad und Susanne Kowal am Flügel stellt typische Wunderkinder mit Musik und Anekdoten vor. Eintrittskarten zum Preis von zwölf, ermäßigt sieben Euro, sind im Schloss Britz, Alt-Britz 73, und unter 60 97 92 30 erhältlich. Weitere Infos unter www.schlossbritz.de.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.