BerlinerTingelTangel feiert 20-jähriges Jubiläum

Das BerlinerTingelTangel präsentiert am 12. Januar Geschichten aus seinen 20 Jahren Kabarett. (Foto: Veranstalter)

Britz. Eine Zeitreise durch 20 Jahre Kabarett mit dem BerlinerTingelTangel können Gäste im Kulturstall des Gutshofes Britz am Sonnabend, 12. Januar, erleben.

Gespickt mit persönlichen Anekdoten, frechen Chansons, pointierten Szenen und witzig-spritzigen Liedern verkündet das BerlinerTingelTangel in seinem Programm "HimmelHerrGottNochmal" am Sonnabend ab 19 Uhr seine ganz persönlichen zehn Gebote des Kabaretts im Kulturstall. Die drei Protagonisten Andreas Kling (Gesang, Saxofon, Klavier), Sigrid Güssefeld (Gesang) und Stefan Breinl am Klavier erzählen kleine Geschichten der vergangenen 20 Jahre, die sie auf und hinter der Bühne erlebt haben. Das BerlinerTingelTangel entführt die Zuschauer dabei immer wieder in die goldenen Zwanziger Jahre und das widersprüchliche Leben jener Zeit. Lieder und Texte ermöglichen einen kritischen Blick auf das heutige Zeitgeschehen.

Eintrittskarten zum Preis von zwölf Euro, ermäßigt sieben Euro, sind im Vorverkauf im Schloss Britz, Alt-Britz 73, unter 60 97 92 30 und an der Abendkasse erhältlich. Weitere Informationen unter www.schlossbritz.de.

Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden