Britzer Maler stellt aus

Britz. Der Hobby-Kunstmaler Michael Nolte stellt ab 25. Mai im Britzer Bürgerverein, Teterower Straße 7, seine neuesten Werke aus. Nolte, Jahrgang 1960, Künstlername Mino, ist in Britz und Rudow aufgewachsen und lebt noch immer hier. Neben heimatlichen Motiven gibt es Stilleben und Träume von der See, Kollagen und einige frühe Werke. Mino malt vornehmlich in Acryl, aber auch in Tempera und Aquarell. Nach Anmeldung unter 91 70 07 01 bietet er Malunterricht an. Die Ausstellung ist am 25./26. Mai und am 1./2. Juni jeweils von 10 bis 18 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.