Führung durchs Unesco-Welterbe

Britz.Eine Stadtführung durch die Hufeisensiedlung veranstaltet die Volkshochschule Neukölln am 29. September 14 Uhr. Kunsthistorikerin Cornelia Hüge erzählt den Teilnehmern Wissenwertes zur Architektur sowie zu den Bewohnern und Wohnverhältnissen der 1925 bis 1933 entstandenen Siedlung, die heute Unesco-Welterbe ist. Treffpunkt der zweieinviertelstündigen Führung ist die Parchimer, Ecke Fritz-Reuter-Allee. Die Teilnahme kostet sechs Euro. Anmeldung (Kurs Nk-B018c) ist erforderlich: www.vhs-neukoelln.de, 902 39 20 90 oder 611 96 11.
Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.