Grafik von Goya und Picasso

Britz. Die Kulturstiftung Schloss Britz, Alt-Britz 73, präsentiert ab 18. Oktober Originalgrafiken von Francisco de Goya und Pablo Picasso aus der Sammlung der Galerie Fetzer in Sontheim und aus dem Kunstmuseum Heidenheim. Unter den rund 100 Werken stehen die kompletten Grafikzyklen La Tauromaquia von Goya und von Picasso im Zentrum der Ausstellung. Geöffnet ist dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt beträgt sieben, ermäßigt fünf Euro und ist für Kinder bis zwölf Jahren frei. Sondertermine für Schulklassen können unter 60 97 92 30 vereinbart werden, pro Schüler beträgt der Eintritt einen Euro. Sonntags um 14 Uhr werden Führungen durch die Ausstellung für drei Euro angeboten.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.