Gutspark in neuem Glanz

Britz. Eine seit Herbst 2013 andauernde Sanierung und Erneuerung des Gutsparks Britz und des Schlossgartens ist jetzt abgeschlossen. Im Gutspark wurden unter anderem die Promenadenwege erneuert, ein Tiefbrunnen eingebaut, Bepflanzungen erneuert und die zentrale Wiesenfläche überarbeitet. Neue Bänke und Papierkörbe wurden aufgestellt sowie vorhandene Fahrradständer erneuert. Der Bezirk hat dafür 350.000 Euro investiert. Im Schlosspark Britz hat der Bezirk für weitere 450.000 Euro einen historischen Pavillon rekonstruiert, Zäune erneuert und ergänzt, Bäume gepflanzt und die Wege umfassend saniert.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.