Herr Steinle in Britz

Britz. Schon seit sechs Jahren zeigt Reinhold Steinle auf seinen Stadtführungen interessante Ecken und Straßenzüge in Nord-Neukölln, seit Juli hat er auch Britz im Programm. Seinen Gästen erklärt er dabei Wissenswertes über die Dorfkirche, das Schloss Britz, den Schlosspark und den Gutshof. Weitere Themen sind die Geschichte des Lokals Gletscher sowie Graf von Hertzberg und seine Bedeutung für Britz. Die nächste Britz-Tour am 30. August beginnt um 15 Uhr am Restaurant Mexiko in Alt Britz 61. Sie dauert etwa 90 Minuten und kostet zehn, ermäßigt sieben Euro. Anfragen unter reinhold_steinle@gmx.de oder 85 73 23 61. Infos unter www.reinhold-steinle.de.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.