Kneippen im Britzer Garten

Britz. Der Britzer Garten hat ein neues Gesundheitsangebot: Als erster Baustein eines geplanten Kneipp-Gesundheitsweges wurde am 22. Mai die Wassertretstelle im Wiesenbach eröffnet. Besucher können ab sofort im kühlen Bachwasser auf Kieselgrund Wasser treten. Hinweistafeln erklären das sachgerechte Vorgehen. Die Realisierung der ersten Kneippstation erfolgte mit Unterstützung des Wohnungsunternehmens degewo und mit Beratung des Kneipp-Vereins Berlin e. V. In den kommenden Jahren soll durch den Britzer Garten ein Rundweg mit verschiedenen Kneippangeboten entstehen. Geplant ist unter anderem ein Bewegungspfad aus Naturmaterialien.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.