Parkbahn wieder in Betrieb

Britz. Die Parkbahn im Britzer Garten fährt wieder. Mit Beginn der Saison hat der Betreiber Britzer Parkbahn die Betriebsführung übernommen. Im Jahr 1985 ging die Bahn als Attraktion der Bundesgartenschau in Betrieb und wird seither privat betrieben. Seit diesem Monat fährt sie mit neuen Wagen täglich zur vollen Stunde ab Bahnhof Buckower Damm. Fahrten für Erwachsene kosten fünf Euro für die gesamte Strecke und einen Euro je Fahrt zwischen zwei Bahnhöfen. In Begleitung von Erwachsenen fahren Kinder im Alter bis vier Jahre gratis, ältere Kinder zahlen für die gesamte Stecke 2,50 Euro. Züge können auch für Gruppen und Feiern zu Sonderkonditionen bestellt werden unter 68 32 37 68 oder per Mail an britzer-parkbahn@gmx.de.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.