"Schwarzblond" gastiert im Kulturstall

Monella Caspar und Benny Hiller bieten am Sonntag ein kontrastreiches Programm im Kulturstall (Foto: Veranstalter)

Britz. Schloss Britz präsentiert am 11. November Glamour, Pop und Entertainment mit dem Duo "Schwarzblond".

"Schwarzblond" sind bunt, schrill, poetisch und sexy. Sie sind kontrastreich wie Himmel und Hölle, romantisch und temperamentvoll, frech und lieb. Und sie bieten ein erstaunliches Spektrum: vier Oktaven Gesang, eigene Songs, eigene Haute Couture und extravagante Hutkreationen. Alle Kompositionen stammen aus der Feder von Benny Hiller, dem androgynen Latin Lover am Klavier. Seine vier Oktaven Stimme lässt keine Gefühlsregung aus. Monella Caspar, Ex-Promi-Modedesignerin, ist die "Lady Chamäleon". Wie aus einem Fellini-Film entsprungen schlüpft sie mit Baby-Doll-Stimme und selbstentworfenen Kostümen in jede Rolle von der Clownfrau bis zur Berliner Göre.

Das Konzert am 11. November im Kulturstall von Schloss Britz, Alt-Britz 73, beginnt 19 Uhr. Karten zu 15, ermäßigt zehn Euro, sind erhältlich sowie unter 60 97 92 30. Infos: www.schlossbritz.de.

Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden