Suche nach dem Frühling

Britz. Zwei Veranstaltungen bietet das Freilandlabor zum Thema Frühling an: Mit der Botanikerin Beate Schönefeld können Naturfreunde am 23. März ab 14 Uhr auf einem Rundgang botanische Frühlings-Highlights erleben und dabei viel über ihre Herkunft und Verbreitung erfahren. Treffpunkt ist der Ausstellungspavillon des Freilandlabors im Britzer Garten am Eingang Buckower Damm. Die Führung kostet drei, ermäßigt zwei Euro plus Parkeintritt. Mit dem Info-Service Natur und Umwelt geht es im Britzer Garten für Senioren am 26. März von 11 bis 12.30 Uhr auf die Suche nach Frühblühern: ab Parkeingang Britzer Garten an der Mohriner Allee. Die Führung ist gratis, nur der Parkeintritt muss gezahlt werden.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.