Toter Mann in Wohnung

Britz.Beamte der Polizei Berlin haben am Morgen des 9. Juli einen 53-jährigen Mann tot in einer Wohnung in der Buschkrugallee aufgefunden. Seine äußeren Verletzungen deuten darauf hin, dass er gewaltsam zu Tode gekommen ist. Anwohner alarmierten gegen 6 Uhr die Polizei, nachdem sie aus der Wohnung lautes Geschrei gehört hatten. In der Wohnung entdeckten die Polizisten kurz darauf den Leichnam und nahmen die 46-jährige Wohnungsmieterin und Lebensgefährtin des Toten fest. Eine sofort angeordnete Obduktion des 53-Jährigen hat nach Angaben der Polizei kein eindeutiges Ergebnis zur Todesursache ergeben. Die weiteren Ermittlungen hat eine Mordkommission übernommen.
Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.