1:2-Niederlage in Kladow

Britz. Erneute Niederlage für den Landesligisten. Bei den abstiegsbedrohten Sportfreunden Kladow unterlag Concordia Britz verdient mit 1:2. Die Mannschaft von Stephan Wuthe agierte sehr einfallslos und versuchte es meist mit langen Bällen auf Frazer oder Ploch. Gegen die gut stehende Verteidigung der Kladower war so jedoch kein Durchkommen. Nach dem 0:1 kurz vor der Halbzeit schlug Concordia durch einen von Ploch verwandelten Handelfmeter zwar zurück (66.), am Ende reichte die schwache Leistung aber nicht für einen Punktgewinn. Am Sonntag empfangen die Britzer den Tabellendritten SV Blau Weiss (15 Uhr).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.