Concordia beendet Pleitenserie

Britz. Nach drei Niederlagen in Folge ist Concordia Britz mit einem 3:0-Auswärtssieg zurück in die Erfolgsspur gekommen. Bei Brandenburg 03 siegte der Landesligist verdient und trotzte den eigenen personellen Problemen. Aus einer stabilen Abwehr heraus bestimmten die Britzer die Partie und gingen durch einen Doppelpack von Ploch mit 2:0 in Führung. In der 73. Minute verschoss Torjäger Frazer zwar einen Foulelfmeter, der eingewechselte Wolofczyk entschied die Partie kurz darauf aber mit dem 3:0.

Am kommenden Sonntag spielt Concordia beim 1. FC Lübars (13.30 Uhr, Schluchseestraße).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.