Concordia Britz weiter ohne Fortune

Britz. Der Landesligist rutscht immer weiter in den Abstiegssumpf. Gegen TuS Makkabi unterlag Concordia Britz am vergangenen Sonntag mit 2:3. Pötschke brachte die Britzer zweimal in Führung und auch nach dem Rückstand hatte Concordia gute Chancen auf den Ausgleich, unter anderem vergab Ploch einen Foulelfmeter. "Wenn man unten steht, hat man halt kein Glück", sagte Trainer Stephan Wuthe. Am Sonntag geht es zum MSV (14 Uhr, Volkspark Mariendorf).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.