Concordia verliert und ist Letzter

Britz. Der Mariendorfer SV hat eine erneute Niederlage kassiert und ist am Tabellenende angekommen. Dabei hatte es am Sonntag beim Mariendorfer SV lange Zeit nach einem wichtigen Erfolg im Abstiegskampf ausgesehen. Pötschke hatte Concordia Britz in der Anfangsphase in Führung gebracht, Ploch kurz nach der Pause auf 2:0 erhöht. In der Schlussviertelstunde drehte der MSV die Partie aber noch und siegte 3:2. Am Sonntag gastieren die Britzer beim Weißenseer FC (Stadion Buschallee, 14 Uhr).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.