Concordia wahrt letzte Chance

Britz. Der Landesligist hat die letzte Chance auf den Klassenerhalt gewahrt. Durch einen überraschenden 5:1-Sieg gegen Stern Marienfelde hat Concordia Britz den Rückstand auf das rettende Ufer auf drei Punkte verkürzt. Dabei kam den Britzern eine frühe Rote Karte für die Marienfelder zugute. Danach konterte Concordia geschickt und kam durch Tore von Sanke, Langer, Röchert, Pötschke und Wittke zum Sieg. Am kommenden Sonntag brauchen die Britzer unbedingt einen Sieg bei Concordia Wittenau (12 Uhr, Göschenstraße) und müssen auf eine Niederlage des Weißensseer FC hoffen.


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.