Frazer hält Concordia Britz auf Kurs

Britz.Landesligist Concordia Britz hält durch einen knappen 2:1-Sieg gegen Norden-Nordwest Kontakt zur Tabellenspitze und bleibt auf Rang drei. Am Sonntag hatte die Mannschaft von Trainer Stephan Wuthe aber eine ordentliche Portion Glück. NNW war über weite Strecken die bessere Mannschaft und hätte zumindest einen Punkt verdient gehabt. Concordia nutzte die wenigen Chancen jedoch eiskalt aus und setzte sich durch zwei Treffer von Alan Frazer knapp durch (70./81.). Am kommenden Sonntag empfangen die Britzer Concordia Wittenau (15 Uhr, Buschkrugallee).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.