Kamil Ploch trifft doppelt

Britz. Gegen den SV Blau-Gelb hat der Landesligist am Sonntag 2:0 gewonnen und sich damit auf Platz fünf verbessert. Die Concordia kontrollierte das Spiel zwar von Beginn an, das erste Tor ließ aber eine Weile auf sich warten. In der 41. Minute war es Kamil Ploch, der die Britzer in Führung brachte. Der Angreifer war es auch, der das 2:0 erzielte und damit den dritten Sieg in Folge perfekt machte. Kurz vor Schluss verpasste es Kiyak mit einem Foulelfmeter, das Ergebnis noch weiter in die Höhe zu schrauben.

Am Sonntag steht für Concordia wieder ein Heimspiel an. Um 15 Uhr geht es gegen Norden-Nordwest.


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.