Kantersieg bei Hürtürkel

Britz. Am vergangenen Sonntag triumphierte die DJK SW Neukölln überdeutlich mit 8:0 beim BSV Hürtürkel. Dabei gelang Jacobsen ein lupenreiner Hattrick (27./33./39.) – spätestens zur Pause war mit dem 5:0 bereits alles klar. Das Ergebnis hätte auch noch höher ausfallen können. Die DJK hat ihre Aussichten auf den Klassenerhalt in der Berlin-Liga damit erheblich verbessert.

Am Sonntag empfängt die Elf von Trainer Ben Kandler Blau-Weiß 90. Anstoß ist um 11 Uhr im Stadion Britz-Süd am Buckower Damm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.