Militz rettet Punkt

Britz. Das hitzige Spiel der Berlin Liga wäre am Ende fast komplett aus dem Ruder gelaufen. Doch alle Beteiligten kamen irgendwann wieder auf normale Betriebstemperatur runter. Die DJK SW Neukölln trennte sich vom BSV Al-Dersimspor 2:2 (0:1), Militz rettete den Gastgebern in der Nachspielzeit einen Punkt. Zudem sah der Neuköllner Rätsch in der 77. Minute die Rote Karte. Er war erst drei Minuten zuvor eingewechselt worden.

Neukölln bleibt einen Punkt vor den Abstiegsrängen, punktgleich dahinter kommt Al-Dersimspor. Jetzt ist bis Mitte Februar Winterpause.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.