Neukölln fast geretttet

Britz. Der Höhenflug geht weiter. Die DJK bezwang ein ganz schwaches Blau-Weiß 90 in der Berlin-Liga klar mit 3:0 (0:0), Engelhardt (48.), Schmidt (79.) und Osinski mit einer direkt verwandelten Ecke (90.) erzielten die Tore.

Damit ist Neukölln auf dem besten Wege zum Klassenerhalt. Möglicherweise ist dieser schon nach der nächsten Partie beim Nordberliner SC sicher (Sonntag 12.30 Uhr, Elchdamm).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.