„Nicht unsere Kragenweite“

Britz. Die Britzer sind mittlerweile seit sechs Berlin-Liga-Spielen sieglos. Gegen Berlins Pokalsieger BFC Preussen setzte es für die DJK am vergangenen Sonntag eine klare 0:5-Niederlage. Zudem sah Günther kurz vor Schluss wegen einer Notbremse die Rote Karte. „Preussen ist nicht unsere Kragenweite“, sagte DJK-Trainer Heiko Lambert, „wichtig sind die Spiele in den kommenden Wochen.“

Die nächste Chance auf drei Punkte wartet am Sonntag im Derby gegen den BSV Hürtürkel. Los geht‘s im Stadion Britz-Süd um 11 Uhr.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.