Trainer Klink trifft vom Punkt

Britz. Mit viel Glück hat der Landesligist am Sonntag die nächste Niederlage verhindert. Gegen Stern 1900 II sicherte Trainer Martin Klink, der mit 42 Jahren durchspielte, der Concordia einen Punkt. In der Nachspielzeit verwandelte er einen Elfmeter zum 1:1.

Nächstes Spiel: Sonntag (15 Uhr, Buschkrugallee) gegen Berolina Stralau.

JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.